Frischling.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 20. November 2018

Media Monday #17







1. Wenn Charaktere für ein anderes Medium adaptiert werden (beispielsweise Bücher zu Fernsehserien), da kann ich absolut nicht mitreden, da ich hierbei keine wirkliche Erfahrung habe. Zwar gibt es bei der aktuellen My Little Pony Serie Charaktere, die aus älteren Generationen wiederbenutzt werden. Da ich diese allerdings nie gesehen habe, kann ich nichts dazu sagen.

2. Der November ist auch schon wieder halb rum, doch dafür habe ich auch schon einen kleinen Teil meines Hör-Monatsziel für Dezember erreicht. Also, was meine Scrobbles angeht.

3. So gut wie jedes Unterhaltungsmedium geht ja regelmäßig vollends an der Realität vorbei, doch das ist ja gerade das Tolle daran.

4. Zu kritisieren, dass manche Fans ein bestimmtes Pairing mögen, erscheint mir etwas zu engstirnig.

5. Eine der besten Nachrichten für mich, dass 2019 der nächste Eberhoferfilm in die Kinos kommen soll, denn ich bin ein großer Fan der Filme, wie auch der Bücher.

6. Ich mag es ja überhaupt nicht, wenn in Büchern der Hauptcharakter ein zickiger und verbohrter Mensch ist - da verdrehe ich nur ständig die Augen.

7. Zuletzt habe ich "Phantastische Tierwesen 2" im Kino gesehen und das war phantastisch, weil mir der Film aus mehreren Gründen gut gefallen hat. Und ich freue mich schon auf den nächsten Teil - denn es war mehr als offensichtlich, dass da noch ein Teil kommt.









Quelle:
deviantart.com/kuropop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira