Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Samstag, 26. Dezember 2020

1000 Fragen an mich #22

Daran kann sich bestimmt so keiner mehr erinnern, aber ich wollte es schon ewig fertig machen, habs aber, wie typisch für mich, es immer wieder vergessen und verschoben. Wird das Zeit, das jetzt wirklich mal fertig zu machen und mehr über mich selbst wieder zu lernen.

Hier geht es zu Teil 22.


 

Heute gibt es die Fragen 421 - 440:

 

 

421: Welches Ritual hast du beim Duschen?

So ein richtiges Ritual habe ich nicht, aber eine bestimmte Reihenfolge, keine Ahnung, ob das schon als Ritual gilt? Jedenfalls benutze ich erstmal das Shampoo und das Duschgel, danach dann noch eine Spülung. Und, wenn ich es nicht vergesse, nach dem Duschen kommt überall, bis auf das Gesicht Hautcreme. Da brauche ich keine^^°

Anschließend mache ich noch das Fenster vom Bad auf, damit die Feuchtigkeit rausgeht.

 

422: Wie gefährlich ist deine Arbeit?

Ich bin derzeit arbeitslos. Die einzige gefährliche Arbeit, die ich habe, ist derzeit hin und wieder Hausarbeit. Gut, die meisten Unfälle passieren ja dabei, also sehr gefährlich? XD

 

423: Welchen Kinofilm hast du genossen?

An sich recht viele, die ersten Harry Potter Filme, die meisten Filme von Ghilbi usw.

 

424: Welches Brettspiel magst du am liebsten?

Am liebsten mag ich Monopoly, egal welche Version und Spiel des Lebens. Komme aber so gut wie gar nicht mehr dazu, weil ich niemanden habe, der das mit mir spielen würde. Und alleine macht es keinen Spaß, hab ich schon ausprobiert.

 

425: Wem hast du zuletzt eine Postkarte geschickt?

Wow, also das ist echt sehr, sehr lange her, dass ich jemanden eine Postkarte geschickt habe. Meistens benutze ich Postkarten ja, wenn ich Wichtelpäckchen oder ähnliches verschicke. Wenn das zählt, dann war das vor ein paar Monaten an ein Wichtelkind. Ansonsten so richtig einzeln eine Postkarte verschickt habe ich vor einem halben bis dreiviertel Jahr mindestens, an eine Firma, weil ich dort an einem Gewinnspiel teilnehmen wollte. Aber ich denke, das zählt auch nicht so richtig ... das wirklich letzte Mal, dass ich an eine Einzelperson eine Karte geschickt habe, ist schon so lange her, dass ich echt nicht sagen kann, wann und an wen das war. 

 

426: Wie eng ist deine Beziehung zu deinen Verwandten?

Mütterlicherseits habe ich nicht mehr so viele Verwandte, eigentlich nur noch zwei oder drei Tanten, einen Onkel und zwei Cousins. Aber ich habe mit keinen von ihnen keinen Kontakt mehr, bzw wenn ich überhaupt mal einen hatte, was so gut wie nie war. Aber ich vermisse auch niemanden von ihnen, ich bin nur mit ihnen verwandt, das war es auch schon, das hat absolut keine Bedeutung für mich. Sie sind wie Fremde für mich.

Väterlicherseits habe ich noch einen Cousin, aber auch wenig Kontakt mit ihm; eine Tante und einen Onkel, die mir sehr wichtig sind und noch ein paar Verwandte, die ich aber nicht alle kenne. Und noch ein paar Verwandte in den USA, aber auch absolut keinen Kontakt zu ihnen. 

Ich sag immer, ich hab Verwandte und ich hab Familie. Nur dass meine Familie seit diesem Jahr nur noch aus meiner Tante und meinem Onkel väterlicherseits besteht. Der Rest ist leider schon gestorben.

 

427: Wann hast du zuletzt in ein Mikrofon gesprochen?

Das war gestern, als ich mein Headset benutzt habe.

 

428: Hast du gelegentlich Freizeitstress?

Nein, zum Glück habe ich den nicht, mein Leben ist die meiste Zeit ruhig und das ist schön.

 

429: Was sind die drei schönsten Ereignisse des heutigen Tages?

Das leckere Essen, das mein Freund gekocht hat. Das Spiel, das wir gespielt haben. Die Musik, die ich mir angehört habe.

 

430: Machst du manchmal einen Mittagsschlaf?

Mittlerweile nicht mehr. Derzeit ist es eher so, dass ich bzw wir bis Mittags/Nachmittags rum schlafen, weil wir so spät ins Bett gehen. Also müsste die Antwort eher teilweise sein, weil der Mittagsschlaf ja da irgendwo auch mit dabei ist.

 

431: Findest du es wichtig, dass deine Meinung gehört wird?

Irgendwie schon, aber ich bin nicht sauer, wenn ich mal wieder überhört oder ignoriert werde.

 

432: Was ist dir in Bezug auf das andere Geschlecht ein Rätsel?

Warum müssen Jungs immer auf den Boden spucken, können die ihre überschüssige Spucke nicht einfach runterschlucken? Ich kann das doch auch O_o

 

433: Kannst du dich gut beschäftigen?

Absolut und ich kann Menschen, die das nicht können, nicht verstehen. Ich hab eigentlich immer gut zu tun, meistens kann ich mich nicht mal entscheiden, was ich zuerst machen will oder soll XD

 

434: Kannst du Dinge leicht von dir abschütteln?

Gute Frage, das weiß ich nicht. Ich weiß nicht, ob ich Dinge gut vertrage oder wegstecken kann; oder ob ich mir unbewusst etwas vormache und eigentlich nur unangenehmes herunterschlucke und verdränge. Das kann ich echt nicht sagen, keine Ahnung.

 

435: Wie voll ist dein Bücherregal?

Zu voll XD

So ein richtiges Bücherregal habe ich noch nicht, haben auch noch nicht den Platz dafür. Hab bisher nur ein kleines Bücherregal mit Büchern, die ich behalten will und eins mit Büchern, die ich noch lesen möchte. Beide sind natürlich total voll^^°

 

436: Bist du mit deiner Handschrift zufrieden?

Lange Zeit war ich neidisch auf die Handschrift anderer Frauen, weil es bei denen immer so schön aussieht. Bei mir sieht es nur gut aus, wenn ich mich sehr darauf konzentriere, ansonsten ist es recht wackelig und kantig. Aber heute ist es mir egal, ist halt einzigartig irgendwo und das ist toll :-)

 

437: Können deine Hände machen, was dein Kopf will?

Natürlich, meine Hände sind ja über Nerven mit meinem Kopf verbunden und ich hab mir ja damals nur einen kleinen Nerv im Daumen angeschnitten, nicht alle Nerven, die es dort gibt. Und wenn meine Hände nicht tun würden, was mein Kopf von ihnen möchte, dann wäre ich ja wohl nicht in der Lage, das hier gerade über meine Tastatur ins Internet zu schreiben. Seltsame Frage.

 

438: Wie oft am Tag schaust du in den Spiegel?

Wie oft kann ich nicht sagen, da ich das nicht zähle. Jedes Mal halt, wenn ich davor stehe.

 

439: Klagst du schnell über körperliche Beschwerden?

Ist phasenweise, mal ne Zeitlang ja, dann hab ich wieder ne Zeitlang nix.

 

440: Klickst du auf Facebook manchmal "Gefällt mir", obwohl du anderer Meinung bist?

Warum sollte ich das tun, das ist doch bescheuert. Abgesehen davon bin ich auf Facebook absolut inaktiv und bin da nur, wenn ich mich bzgl der Eberhoferfilme informieren möchte.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira