Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Montag, 14. Dezember 2020

Montagsfrage 168 - Lieblingsgenre?

 

 

 

Link

 

 

War ist dein Lieblingsgenre und warum? (Torsten’s Bücherecke & Nerd mit Nadel)

 

So ein richtiges Lieblingsgenre habe ich jetzt nicht, also ein fixes, festes. Bei mir ist das eher phasenweise, als Teenie fand ich hauptsächlich Thriller sehr interessant, heute lese ich die gar nicht mehr. Dafür bin ich jetzt total für Krimis zu begeistern, besonders für die Eberhofer Krimis. Ich finde sie einfach interessant, spannend und auch je nach Buch und Hauptcharakter unterhaltsam. Die Fälle sind oft interessant und ich überlege auch hin und wieder, wer der Täter sein könnte, lasse mich aber auch gerne überraschen, solange es hinterher Sinn macht und nicht am Ende hingeklatscht wird, einfach nur weil dem Autoren die Zeit oder die Lust ausging. Wenn ich den Hauptcharakter symphathisch finde, dann finde ich auch das Rundherum um ihn oder sie interessant, so lese ich auch z.B. die Eberhofer-Reihe so gerne, wegen den ganzen schrägen Nebencharakteren und dem, was so in Niederkaltenkirchen alles los ist. Und es macht einfach Spaß, ohne, dass es gleich komplett eklig oder schrecklich brutal werden kann, wie es ja bei Thrillern gerne der Fall ist.

 

 

 

 

Ich bin bei Montagsfragen eher ein stiller Mitleser ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira