Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 26. April 2022

Momentaufnahme eines BĂŒcherwurms #36

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett 😅

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

1. "Projekt DreamWalker" von Christoph Zachariae

 

2. "Die Perlenprinzessin - Missionare -" von Iny Lorentz

 

- Worum geht es in dem Buch?

1. Traumforscher Dr. Jakob Lem arbeitet im Schlaflabor der Berliner Charité an der revolutionären Behandlungsmethode Therapeuten in die Träume anderer Menschen zu schicken: Projekt DreamWalker.

Dr. Lems fünfzehnjährige Tochter Isabella Lem ist hochsensibel. Sie hält sich von Geräuschen und Menschen fern und zeichnet Insekten im Garten. Nur in ihren Träumen ist frei, denn Isa ist Klarträumerin, genau wie ihr Vater. Dr. Lem fördert das Talent seiner Tochter und will sie zur DreamWalkerin ausbilden.

Nach einem Verkehrsunfall liegt Dr. Lem im Koma und Projekt DreamWalker droht das Aus. Isa kann sich ein Leben ohne ihren Vater nicht vorstellen. Zum ersten Mal in ihrem Leben geht sie ein Risiko ein und bricht als DreamWalkerin zu einer Reise ins Unbekannte auf. Kann Isa den Traum ihres Vaters finden und ihn aus dem Koma wecken?

 

2. Nach dem Tod ihres Ehemannes ist es Ruth mit ihrem kleinen Sohn gelungen, Tahiti zu erreichen. Hier glaubt sie, in Sicherheit zu sein. Sie muss jedoch rasch erkennen, dass sie einigen Bewohnern alles andere als willkommen ist. Und auch hier verfolgen sie die Schatten ihrer Vergangenheit ...

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

1. Auf Seite 8.

 

2. Auf Seite 240.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

1. Die mit Besuchern gefüllten Sitzreihen des alten Anatomiesaals der Berliner Charité erhoben sich wie ein schwarzer Tsunami hinter Dr. Jakob Lem.

 

2. Er versuchte zu grinsen, doch es wurde nur eine angsterfüllte Grimasse.

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

1. Das hier ist ein Rezensionsexemplar, welches ich freundlicherweise erhalten habe und deshalb spontan einschiebe :3

Leider komme ich erst heute dazu, es zu lesen, freue mich aber schon sehr darauf, da das Buch doch sehr interessant und spannend klingt :-)

 

2. Hier komme ich langsam, aber sicher voran. Und bisher gefällt mir die Geschichte sehr gut, auch wenn sie sehr ruhig und sehr langsam vorangeht. Aber ich finde das sehr angenehm.

4 Kommentare:

  1. Hallo liebe Kira,

    Na das freut mich zu hören, das dir die Geschichte "Die Perlenprinzessin - Missionare gut gefÀllt und du gut vorankommst.
    Weiterhin viel Spass mit deinen beiden Geschichten.

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2022/04/momentaufnahme-eines-bucherwurms_0566425369.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sheena :-)

      Danke schön, ja, mich freut es ebenfalls ziemlich!
      Und ja, das werde ich sicherlich (weiterhin) haben :3

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Huhu Kira :)

    Von deinen beiden BĂŒchern kenne ich bisher nur das erste. Ich hatte da auch eine Anfrage bekommen, aber aus ZeitgrĂŒnden ablehnen mĂŒssen. Das zweite Buch kenne ich nicht, wĂ€re aber auch nicht mein Genre. Ich wĂŒnsche dir mit beiden noch spannende Lesestunden :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea :-)

      Ah, das kann ich verstehen, bei mir geht es eigentlich grad ganz gut, aber ich hÀtte es dann sonst auch nicht gemacht.
      Danke, bisher hatte ich sie :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira