Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Dienstag, 13. Juni 2023

Momentaufnahme eines B├╝cherwurms #91

 

 

Früher habe ich gerne bei der Mitmach-Aktion "Gemeinsam lesen" von den SchlunzenBüchern mitgemacht. Aber da "Gemeinsam lesen" jetzt wohl endgültig Geschichte ist und ich diese Art von Blogeinträgen mag, habe ich einfach beschlossen, diese für mich selbst zu machen. Einfach kurz schauen, was lese ich gerade, wie weit bin ich und was sind meine Gedanken dazu. Wenn ihr auch sowas machen wollt, macht das ruhig. Ihr könnt auch mein Logo gerne benutzen, aber bitte mit Credit, das wäre nett ­čśů

 

So, weg von dem Vorgeplänkel, kommen wir nun zum Eintrag selbst:

 

 

- Aktuelles Buch des Bücherwurms?

 

1. "Der Sohn des Orkschamanen" von Lew Marschall

 

 

 

2. "Feywind" von Peter Hohmann

 

 

 

 

- Worum geht es in dem Buch?

 

1. Sollte es denn nicht genug sein, dass der junge Ork Sharshuk in einen nach Flieder duftenden Pelz geboren wurde? Wegen seines Gestanks missachtete ihn die liebliche Zulia und Vaters Oger wollte ihn am liebsten zerquetschen. Trotzdem sollte Sharshuk das Schamanenhandwerk erlernen.

Dabei verachtete der junge Ork die barbarischen Riten und fürchtete selbst niedere Geister.

Gerade glaubte der Jüngling, mithilfe einer seltenen Pflanze seinen Makel loszuwerden, da tauchte eine Heldengruppe in seiner Heimat, dem Orkreich auf. Ohne Gewissen löschte die niederträchtige Gefolgschaft aus Elf, Zwerg, Magier und Kreiger seinen Stamm aus.

Jetzt schwor der sanfte Sharshuk Rache und reiste ins Reich der Menschen.

Wie würdest du handeln, wenn ein Trupp legendärer Helden deine Welt zerstört?

 

2. Als Feywinds Vater unter mysteriösen Umständen stirbt, beginnt er, auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen und macht damit einen mächtigen Feind auf sich aufmerksam: Die Inquisition.

Gemeinsam mit seinen Gefährten versucht Feywind, in der Elfenstadt Janaptra Antworten zu finden.

Doch der Gegner ist ihnen dicht auf den Fersen. Als sie die wahren Beweggründe der Inquisition aufdecken, steht plötzlich weit mehr als nur ihr Leben auf dem Spiel.

 

- Auf welcher Seite bist du gerade?

1. Auf Seite 38.

 

2. Auf Seite 1.

 

- Der erste Satz der aktuellen Seite?

1. Ganz von allein runzelt sich meine Stirn.

 

2. "Da wären wir".

 

- Und deine Meinung bisher dazu?

1. Bin hier bisher noch nicht weit gekommen, aber bisher macht es mich doch sehr neugierig :-)

 

2. Das Buch hier habe ich noch nicht angefangen, das werde ich heute Abend tun^^

 

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

4 Kommentare:

  1. Huhu Kira :)

    Das erste Buch kenne ich ja noch aus der letzten Woche. Das zweite sehe ich heute zum ersten Mal und schaut auf den ersten Blick nicht schlecht aus. Das schaue ich mir mal genauer an. Ich w├╝nsche dir mit beiden B├╝chern noch spannende Lesestunden :)

    Lieben Gru├č
    Andrea

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Das zweite habe ich bisher noch nicht lesen k├Ânnen, bin aber schon mal gespannt, ob und wie es mir gef├Ąllt. Klar, gerne, warum nicht?^^
      Danke sch├Ân, w├╝nsche ich dir ebenfalls <3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Hey Kira,

    Finde das immer interessant wie viele unterschiedliche B├╝cher es gibt und von wie vielen ich noch nie etwas geh├Ârt habe. Ich hoffe, beide B├╝cher werden dich ├╝berzeugen k├Ânnen.

    LG, Moni

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Moni^^

      So geht es mir auch oft, wenn ich den anderen Blogs unterwegs bin oder auch im Buchladen. Wobei ich die zwei B├╝cher zusammen mit ein paar anderen auf einer Con kaufen konnte, weil die jeweils vom Autoren selbst verkauft wurden^^

      Das erste Buch gef├Ąllt mir bisher sehr gut, das andere muss ich noch anfangen.

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira