Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 15. Juni 2023

Serienmittwoch #94

 

 

 

 

 

Link

 

 

Welches sind fĂŒr euch die traurigsten Serientode und warum?

 

 

Da fĂ€llt mir schon der eine oder andere Tod ein. Und ich kann auch genau sagen warum. Achja, Spoilerwarnung fĂŒr folgende Serien:

 

Supernatural

JoJo's Bizarre Adventure

Pokémon

 

 

 

Supernatural:

Hier fand ich den Tod von Crowley ziemlich traurig. Der König der Hölle ist mir mit der Zeit ans Herz gewachsen und dann wird er einfach rausradiert. Klar, ich kenne die HintergrĂŒnde dazu, aber schade finde ich es trotzdem.

 

Pokemon:

Hier ist es genauer gesagt der Sonne/Mond Teil des Animes, wer diesen kennt, kann sich denken, um welchen Charakter es geht: Das alte Bissbark. Erst fiebert man ewig mit dem PokĂ©mon mit, wird es sich wieder erholen oder nicht? Auch wenn es nicht direkt angesprochen oder gezeigt wird, aber am Ende geht Bissbark ĂŒber die RegenbogenbrĂŒcke. Überhaupt ist die ganze Folge sehr emotional.

 

JoJo's Bizarre Adventure:

Hier sind es eine Menge, deren Tod ich traurig finde, einfach, weil ihr Tod oft sehr tragisch und verbunden mit viel Schmerz war. Und selbst, wenn sie friedlich gestorben sind, so habe ich sie in spÀteren Parts vermisst, einfach, weil ich sie so mochte.

Am meisten hat mich der Tod von Caesar, Iggy, Kakyoin, Avdol und FF getroffen, da konnte ich auch meinen TrĂ€nen nicht zurĂŒckhalten.

Ansonsten fand ich noch traurig: Jonathan, Speedwagon, Shigechi, alle Mains von Part 6

 

 

 

Was guckt ihr gerade?

 

Kitchen Nightmares, Staffel 07, Episode 08: Zayna Flaming Grill

Uff, eine dickköpfige Besitzern, die anderen nichts zutraut und alles alleine machen möchte. Viel Gestreite in der Episode, vor allem dadurch, dass Zay niemanden aussprechen lĂ€sst. Am Ende war es fĂŒr das Restaurant und die Mitarbeiter gut, dass das Restaurant einen neuen Besitzer bekommen hat. Und dass manche von ihnen unter Zays wieder alter Leitung gesagt haben: Wir gehen, das ist uns zu blöd.

2 Kommentare:

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira