Freitag, 6. Oktober 2023

Top Ten Thursday #95 [Buchtitel mit Q]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe fĂŒr diese Woche heißt:

"Zeige uns 10 BĂŒcher, deren Titel mit dem Buchstaben Q beginnt oder das Q im Titel hat"

 

 

01. "Quartett im September" von Utta Danella

Rezension

Inhalt:

MĂŒnchen, in den 60er-Jahren. Die erfolgreiche Werbetexterin Vera hat eine Trennung hinter sich – wieder eine Leidenschaft, die den Alltag nicht ĂŒberlebt hat. Vera beschließt, mit ihrem geliebten Pferd Urlaub in dem kleinen Kneipp-Kurort Bad Waldhofen zu machen. MĂ€nner sollen in ihrem Leben keine Rolle mehr spielen. Zeit, an eine unabhĂ€ngige Zukunft zu denken. Sie genießt den SpĂ€tsommer auf dem gut gefĂŒhrten Reitstall, auch wenn ihre Ă€ngstliche Stute und sie mit dem Landleben nur langsam warm werden. Vielleicht ein neues Buch schreiben? Die KurgĂ€ste liefern genĂŒgend Material fĂŒr interessante Geschichten. Auch der zurĂŒckhaltende Besitzer von Timotheus, mit dem sich ihre Vollblutstute Lorine so gut versteht. Die Liebe zu den Pferden bringt Vera und den zurĂŒckgezogen auf dem Land lebenden Dr. Gerlach einander nĂ€her, mehr haben beide nicht geplant …

 

02. "One True Queen - Von Sternen gekrönt" von Jennifer Benkau

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Dunkelheit. Das GefĂŒhl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Im Königreich Lyaskye trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer Falle rettet. Der so gefĂ€hrlich wirkt und sie dennoch beschĂŒtzt. Erst als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie nicht ohne Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.

 

03. "UQ Holder!" 01 von Ken Akamatsu

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Komm mit auf eine fantastische Reise mit den Bewahrern der Unendlichkeit! In die Hauptstadt gehen und etwas Großes vollbringen, das ist Touta Konoes großer Traum! Der BĂŒrgermeister hat dafĂŒr eine Bedingung gestellt: Er muss seine Ziehmutter, die großartige Magierin Yukihime, im Kampf besiegen. Tag fĂŒr Tag fordert Touta sie aufs Neue heraus, doch das Auftauchen eines KopfgeldjĂ€gers setzt dem idyllischen Landleben ein plötzliches Ende…

 

04. "The Quite Nice and Failry Accurate Good Omens Script Book" von Neil Gaiman

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Before he died in 2015, Terry Pratchett asked Neil Gaiman to make a television series of the internationally beloved novel they wrote together about the end of the world. And so, Neil began to write. And continued to write until he had six episodes that brought an angel, Aziraphale, and a demon, Crowley, (the only things standing between us and the inevitable Armageddon) to life for the screen. Contained between the covers of this book are the scripts that Neil wrote, which later turned into some of the most extraordinary television ever made. Take a tour behind the scenes with a text that reveals the secrets of the show, still has the missing bits and, sometimes, asks for the impossible. Step backstage and see the magic for yourself. You may just learn as much from the scenes that never made the final cut as from those that did.

 

05. "Q: In dieser Welt ist Perfektion alles" von Christina Dalcher

Noch nicht gelesen

Inhalt:

In der nahen Zukunft besitzt jeder Mensch einen Q-Wert, der Intelligenz und Einkommen misst, und damit jedem seinen Platz in der Gesellschaft zuweist. Eine verfĂŒhrerisch einfache Antwort auf eine zunehmend heterogene Welt. Das glaubt auch Elena Fairchild, die an einer Eliteschule lehrt und regelmĂ€ĂŸig das Potential ihrer SchĂŒler testet. Je höher der Q-Wert, desto grĂ¶ĂŸer der Zugang zu Bildung und desto goldener die Zukunft. Wohin jeden Morgen die Busse die Kinder bringen, deren Q-Wert zu niedrig ist, weiß niemand so genau. Nur, dass sie nicht wiederkehren. Als Elenas 9-jĂ€hrige Tochter durch einen Test fĂ€llt – und damit ihr Q-Wert auf ein erschreckend niedriges Niveau, lernt die Mutter die Kehrseite der schönen neuen Welt kennen. Was, wenn die Auslese der Besten nur der Anfang eines schrecklichen Plans ist? Was, wenn man ihr das eigene Kind nehmen will?

 

06. "Q: Vertraue dem Plan" von R. Richter

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Als Anon der ersten Stunde begeisterte sich der Autor bereits in seiner Kindheit fĂŒr Computer und Programmieren, aber auch fĂŒr Geheimdienste und Verschwörungen. Er hielt sich, als einer von wenigen Deutschen, bereits auf dem Board 4chan auf, bevor Q dort seine erste Botschaft veröffentlichte und nahm sich seit Tag eins die Botschaften zur Brust, um diese zu entschlĂŒsseln. Sein Ziel ist es, Qs Botschaft so zu verbreiten, dass sie wirklich jeder versteht! Anhand der entschlĂŒsselten Botschaften zeigt der Autor ein Gesamtbild ĂŒber Q und die Welt hinter den Kulissen, welches die wenigsten besitzen. Dieses Werk ist sowohl fĂŒr Kenner, die ihr Wissen ĂŒber Q noch vertiefen möchten, als auch fĂŒr Neulinge!

 

07. "1Q84" von Haruki Murakami

Noch nicht gelesen

Inhalt:

1984. Aomame hat zwei verschieden große Ohren. Beim Rendezvous mit einem reichen ÖlhĂ€ndler zĂŒckt sie eine Nadel und ersticht ihn – ein Auftragsmord, um altes Unrecht zu sĂŒhnen. Tengo ist Hobby-Schriftsteller. Er soll einen Roman der exzentrischen 17-jĂ€hrigen Fukaeri ĂŒberarbeiten, damit sie einen Literaturpreis bekommt. Der Text ist Ă€ußerst originell, aber schlecht geschrieben – ein riskanter Auftrag. Aomame wundert sich, warum die Nachrichten ihren Mord nicht melden. Ist sie in eine Parallelwelt geraten? Um diese SphĂ€re vom gewöhnlichen Leben im Jahr 1984 zu unterscheiden, gibt Aomame der neuen, unheimlichen Welt den Namen 1Q84.

 

08. "Erbarmen - Die Frau im Bunker. Der erste Fall fĂŒr Carl MĂžrch, Sonderdezernat Q" von Jussi Alder-Olsen

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Die verzerrte Stimme kam aus einem Lautsprecher irgendwo im Dunklen: »Herzlichen GlĂŒckwunsch zu deinem Geburtstag, Merete. Du bist jetzt hier seit 126 Tagen, und das ist unser Geburtstagsgeschenk: Das Licht wird von nun an ein Jahr lang eingeschaltet bleiben. Es sei denn, du weißt die Antwort: Warum halten wir dich fest?« Am 2. MĂ€rz 2002 verschwindet eine Frau spurlos auf der FĂ€hre von RĂždby nach Puttgarden, man vermutet Tod durch Ertrinken. Doch sie ist nicht tot, sondern wird in einem GefĂ€ngnis aus Beton gefangen gehalten. Wer sind die TĂ€ter? Was wollen sie von dieser Frau? Und: Kann ein Mensch ein solches Martyrium ĂŒberleben? Der erste Fall fĂŒr Carl MĂžrck, Spezialermittler des neu eingerichteten Sonderdezernats Q bei der Kopenhagener Polizei, und seinen syrischen Assistenten Hafez el-Assad, der seinen Chef nicht nur durch unkonventionelle Ermittlungsmethoden ĂŒberrascht ...

 

09. "Mister Q" von Zara Cox

Noch nicht gelesen

Inhalt:

Elyse Gilbert, genannt Lucky, ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit. Völlig mittellos gelangt sie nach New York, wo sie auf eine Anzeige stĂ¶ĂŸt, die ihre Rettung sein könnte. Eine Million Dollar fĂŒr zehn NĂ€chte mit dem mysteriösen Q, der sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Q entfĂŒhrt Lucky in seine luxuriöse Villa und in eine dunkle Welt der Lust, nach der sie sich mit jeder weiteren Nacht mehr sehnt. Denn auch wenn die kalte Stimme hinter der Maske sie abstĂ¶ĂŸt, berĂŒhren die gemeinsamen Stunden ihr Herz. Doch Lucky kann nicht ahnen, dass Q einer der reichsten MĂ€nner New Yorks ist und sie nur eine Figur in einem gefĂ€hrlichen Spiel ...

 

10. "Quatro Stagioni: Ein Jahr in Rom" von Stefan Ulrich

Noch nicht gelesen

Inhalt:

»Habt Ihr´s gut ...« ist der Kommentar ihrer Freunde, als fĂŒr Familie Ulrich endlich der alte Traum von der Dolce Vita in Bella Italia wahr wird. Doch das Leben in der ewigen Stadt erweist sich als alles andere als »dolce«: die Wohnung ist bei der Ankunft in chaotischem Zustand und Tochter Bernadettes Meerschweinchen wird vom Hausbesitzer mit einer Ratte verwechselt. Wichtige Erkenntnisse der Rom-AnfĂ€nger: Ein Palazzo ist ein ganz normales Mehrfamilienhaus, römische Kinder-geburtstage haben es in sich und die Italiener beschweren sich auch bei strahlendem Sonnenschein andauernd ĂŒbers Wetter. Trotzdem versuchen die Ulrichs, Bella Figura zu machen! Und entdecken doch noch das sĂŒĂŸe Leben in Rom.

 

 

Fazit:

Uff, das war ja noch schwerer als ich dachte^^°

Genau ein Buch hatte ich meinem Buchblog, den Rest habe ich mir auf Amazon und Lovelybooks zusammenkratzen mĂŒssen. Meine Leseliste auf Amazon ist auch ein kleines bisschen gewachsen, da ich die meisten BĂŒcher davon dort noch nicht drauf hatte ... aber auf die paar BĂŒcher kommt es bei der LĂ€nge der Liste auch nicht mehr darauf an. Hoffe, ich hab es dann beim nĂ€chsten Buchstaben ein bisschen einfacher.

 

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

Lovelybooks

Amazon

4 Kommentare:

  1. Hi Kira!

    Da haben wir ja tatsÀchlich eine Gemeinsamkeit mit "Q" - das fand ich nicht schlecht, aber Vox fand ich einen Tick besser.
    Ich hatte tatsĂ€chlich einige Titel die mit Q anfangen, musste meine Liste dann aber auch noch mit der zusĂ€tzlichen Option auffĂŒllen. Mitgemacht haben ja dann doch einige, und man sieht, dass es ja doch viele Titel gibt mit dem schwierigen Buchstaben :)

    Ahhh Moment, "Erbarmen" hatte ich auch vor einigen Jahren gelesen. Aber das hat mir nicht so gut gefallen. Die Reihe hab ich dann auch nicht weiter gelesen...

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee^^

      Vox fand ich ganz ok, nur mit der Hauptcharakterin bin ich so gar nicht warm geworden^^°
      Denke mal, so dĂŒrfte es vielen von uns gegangen sein, da ja doch recht wenig BĂŒcher den Buchstaben irgendwo im Titel haben. Zumindest kam es mir so vor, als ich noch nach weiteren Titeln gesucht habe.

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen
  2. Hallöchen Kira,

    auch zu dir schaffe ich es erst heute.
    Von deinen BĂŒchern habe ich nur eins gelesen, bzw. es nach weniger als einem Viertel abgebrochen. Denn das Gejammere der Prota fand ich im ersten Band der One True Queen Reihe schon schlimm, aber im zweiten Band wurde es dann einfach unertrĂ€glich. Was vielleicht auch an der Sprecherin lag, da ich es als AudioBook konsumiert hatte.

    Von deinen anderen BĂŒchern kenne ich das eine oder andere nur vom Sehen, aber gelesen hab ich keins davon.

    10 Titel, die mit „Qu“ beginnen | Top Ten Thursday №63

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie^^

      Ohje, ist das so schlimm? Ja, da kann ich mich ja schon mal auf was freuen XD
      Auch wenn es bis dahin sicherlich noch lang genug gehen wird, dass ich es bis dahin wieder vergessen werde, da kenne ich mich.
      Ich selbst habe auch bisher nur eins davon gelesen, aber den Rest will ich irgendwann nachholen, wenn ich mit meinem SuB durch bin^^

      Liebe GrĂŒĂŸe,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira