Montag, 20. Mai 2024

Mein SuB kommt zu Wort - Mai 2024

 

 

Link 1 und Link 2

 

Ursprünglich stammt die Aktion von Anna (Annas Bücherstapel), wurde dann von Vanessa (Vanessas Literaturblog) und Melli (Mellis Buchleben) August 2021 übernommen. Die Links zu ihren Blogs findet ihr unter dem Banner.

 

Btw, mein SuB hat jetzt auch einen Namen, genauer gesagt sie. Denn mein SuB ist weiblich :-)

Wir haben hin und her überlegt, aber am Ende haben wir uns dann für "Katharina" entschieden. Oder kurz "Rina", ihr könnt sie nennen, wie ihr wollt. Aber auf keinen Fall "Kathi" - das mag sie irgendwie nicht so^^°

 

So, an dieser Stelle melde ich mich mal ab und lasse jetzt meinen SuB zu Wort kommen.

 


 

 

 

 

1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

 

Die Zahlen in der Übersicht:

 

20.12.2023: 136 Bücher

01.01.2024: 143 Bücher

20.01.2024: 142 Bücher

20.02.2024: 131 Bücher

20.03.2024: 129 Bücher

20.04.2024: 129 Bücher

20.05.2024: 128 Bücher

 

Uff, trotz der Umstände, dass Kira zweimal in die Bibliothek gegangen ist (und sich beide Male mehrere Bücher ausgeliehen hat), wie auch mehrere Mangas gekauft hat, haben wir einen Abbau geschafft! Ja, da waren wir echt fleißig. Gut, es ist ist nur ein Buch weniger nach dem letzten Mal. Das stimmt. Aber immerhin geht es weiterhin in die richtige Richtung. Wenn Kira jetzt nur mal das Ausleihen pausieren würde, dann kämen wir schneller an unser Jahresziel heran :-)

Aber ich will Kira jetzt auch keine Vorwürfe machen, ich kann verstehen, warum sie sich die Bücher ausgeliehen hatte. Und zum heutigen Zeitpunkt hat sie ja auch schon fast alle davon gelesen, fehlen nur noch drei Stück. Daher habe ich eine starke Hoffnung. Kira muss die Bücher einfach nur nach den Öffnungszeiten zurückgeben (das ist hier möglich dank eines Briefkastens dort) und schon können wir weiter an meinem Abbau arbeiten ^^

 

 

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

 

Das sind drei der Bücher, die sich Kira aus der Bibliothek ausgeliehen hat. Und ja, es ist eine Reihe. Kira dachte sich, wenn ihr das erste Buch gefällt und sie wissen will, wie die Reihe ausgeht ... tja, das kann sie jetzt in einem Rutsch durchlesen. Schon irgendwie praktisch, wenn ihr mich fragt.

 

   

 

"Air Awoken" von Elise Kova

"Fire Fallen" von Elise Kova

"Water's War" von Elise Kova

 

 

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem/r Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

 

Das letzte Buch, das mich verlassen hat, weil Kira es zuende gelesen hat, ist in der Tat "Air Awoken" - dieses hat sie erst gestern fertiggelesen^^°

Es hat ihr wohl sehr gut gefallen, aber sie ist bisher noch nicht dazu gekommen, eine Rezension zu schreiben. Aber sie hatte, trotz dass es sie anfangs an Avatar - Herr der Elemente erinnert hat, ziemlich viel Spaß beim Lesen und freut sich schon darauf Band 2 heute anzufangen.

 

 

 

"Air Awoken" von Elise Kova

 

 

4. Motto: Grüne Monate

Liebe:r SuB, Umweltschutz und Klimawandel gehen uns alle an.

Zeige uns Bücher, die Dein:e Besitzer:in nach dem Lesen voraussichtlich weitergeben wird (verschenken, tauschen, verkaufen, in die Bibliothek zurückbringen, Bücherschrank).

 

 

Wie gesagt, Kira hat sich eine Menge Bücher ausgeliehen, aber die meisten davon schon gelesen. Damit ich aber nicht noch ein Buch aus Frage 2 zum zweiten Mal zeige, nehme ich das letze Buch, das demnach noch übrig bleiben würde. Ein weiteres Buch, dass sich Kira aus der Bibliothek ausgeliehen hat und natürlich bald wieder dorthin zurückbringen wird.

 

 

"Earth Endling" von Elise Kova

 

 

 

Rückblick auf die letzten Monate:

 

 April 2024

 

 

"Die APP" von Arno Strobel

Hat Kira bereits gelesen und auch rezensiert.

 

 

 

Fazit:

Wir haben hart gearbeitet und ich bin froh, dass es trotz des großen Zuwachses zu einem Abbau gekommen ist. Jetzt möchte ich mir noch mehr Mühe geben und Kira dazu motivieren, meine Bücher zuerst zu lesen, bevor sie sich welche aus der Bibliothek ausleiht. Die Bücher dort rennen üblicherweise nicht weg und so viele werden jetzt auch nicht aussortiert. Das kann sie auch gerne machen, wenn sie mit meinem Stapel fertig ist ;-)

Wer weiß, wenn wir uns beide daran halten, vielleicht können wir unser Jahresziel dann im Juli endlich erreichen? Das wäre schön!

 

Beste Grüße ~

Katharina (& Kira)

 

 

 

 

Quellen:

Selbst geschossen (von Kira)

8 Kommentare:

  1. Hallöchen,
    Auch ein kleiner Abbau ist immerhin ein Abbau, oder?
    Von deinen NeuzugÀngen hatte ich letztes Jahr "Air Awoken" von Elise Kova gelesen bzw abgebrochen, war absolut nicht mein Fall =(
    Das euer Jahresziel bald erreicht wird, wir drĂŒcken die Daumen.

    Auf einen weiterhin erfolgreichen Aub Abbau

    LG Sheena und Sublinchen

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2024/05/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen ihr beiden :-)

      Das stimmt allerdings, besonders wenn man mal die UmstÀnde bedenkt ...
      Danke schön! Kira und ich werden uns zwar ein wenig ranhalten mĂŒssen, da wir eigentlich damit gerechnet hatten, jetzt im Mai das Ziel zu erreichen ... aber wir hoffen, dass es bis Juli was wird.

      Danke, den wĂŒnschen wir euch beiden natĂŒrlich auch!

      Beste GrĂŒĂŸe ~
      Katharina (& Kira)

      Löschen
  2. Hallo Katharina, :)
    das sieht wirklich gut aus bei euch. :) Ein Buch weniger ist ja auch was. :) Und vor allem, wenn Kira auch BĂŒcher ausgeliehen und gekauft hat.

    Die Reihe von Elise Kova kennt Marina vom Cover her. Die sind wirklich schick. Gelesen hat sie sie aber nicht. Toll, dass Kira der erste Band so gut gefallen hat. :)

    Wir drĂŒcken weiterhin die Seiten und Daumen fĂŒr euer Ziel! :)

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Marina und SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen ~

      Das stimmt, und ab jetzt kann es nur noch besser laufen, vor allem, da Kira gesagt hat: Ok, ich muss mich dann doch besser etwas zurĂŒckhalten^^°

      Kira hat die BĂŒcher bzw die meisten davon sehr oft im BĂŒcherladen gesehen, weshalb sie dann wohl zu neugierig beim Ausleihen wurde. Aber immerhin, den ersten Band hat sie schon gelesen und mit dem zweiten ist sie heute dann auch schon durch...

      Danke, wir drĂŒcken euch da ebenfalls die Daumen!

      Beste GrĂŒĂŸe ~
      Katharina (& Kira)

      Löschen
  3. Hey Kira und Katharina,

    GlĂŒckwunsch zum Abbau! Jedes Buch zĂ€hlt ;-)

    Die Bibliothek ist Fluch und Segen zugleich :D Es hat immense Vorteile, aber an uns SuBs denkt mal wieder keiner...

    Liebe GrĂŒĂŸe Horst und Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen ihr beiden ~

      Danke schön! Ein grĂ¶ĂŸerer Abbau wĂ€re mir natĂŒrlich lieber gewesen, aber lieber ein kleiner als keiner.

      Und ja, das habe ich mir auch gedacht, als ich die Taschen von Kira gesehen habe, kaum, dass sie wieder zurĂŒckgekommen ist D:

      Beste GrĂŒĂŸe ~
      Katharina (& Kira)

      Löschen
  4. Hey Katharina,
    schöner Name!
    Ein Buch ist besser als kein Buch, weiter so :) Nach den vielen BibliotheksbĂŒchern wird sie so schnell (vielleicht, haha) keine mehr dort finden und sich dann wieder dir widmen.
    Eine Reihe direkt wegzulesen ist wirklich praktisch. Tine hat sooo viele angefangene, die dann irgendwann unter gegangen sind... *blopp
    Liebe GrĂŒĂŸe, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Michl ~

      Danke schön! Den hatte ich mir zusammen mit Kira rausgesucht und der hat sich einfach richtig angefĂŒhlt.

      Ohja, das kann ich ebenfalls nur hoffen! Weil ich habe ja noch so viele BĂŒcher, die ihr bestimmt auch gefallen werden :-)
      Das mit den Reihen, die einfach untergehen ... ja, das kennen wir ebenfalls >_<

      Beste GrĂŒĂŸe~
      Katharina (& Kira)

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira