Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Sonntag, 26. April 2020

[Hörbuch-Rezension #15] Kaiserschmarrndrama



Name: Kaiserschmarrndrama
Autor: Rita Falk
Sprecher: Christian Tramitz
Genre: Krimi, Drama, Humor
Preis: € 19,99
Laufzeit: 7h 50 min
Sprache: Deutsch
Erscheinungsjahr: 2018
Label: Der Audio Verlag GmbH




Beschreibung von Thalia:
Im Wald wird eine nackte Tote gefunden. Sie war erst kurz zuvor beim Simmerl in den ersten Stock gezogen und hat unter dem Namen "Moona" Stripshows im Internet angeboten. Der Eberhofer steht vor pikanten Ermittlungen, denn zum Kreis der Verdächtigen zählen ein paar ihrer Kunden, darunter der Leopold, der Simmerl und der Flötzinger. Harte Zeiten für den Franz, auch privat: Das Doppelhaus vom Leopold und der Susi wächst in dem Maße wie Franz' Unlust auf das traute Familienglück. Dann: die zweite Tote im Wald. Ein Serienmörder in Niederkaltenkirchen? Der neunte Fall für den Eberhofer, launig und unübertrefflich gelesen von Christian Tramitz.


Meinung (Achtung, möglicherweise Spoiler!):
Das Hörbuch habe ich mir bereits öfters angehört, die meiste Zeit, wenn ich mit dem Auto unterwegs war. Zur Story des Hörbuches werde ich jetzt nicht sagen, denn das habe ich bereits in der Rezension zum Roman getan und wenn ich mich da jetzt wiederhole, das ist ja dann auch ein wenig blöd. Wer also meine Meinung zum Inhalt, der Story und den Charakteren wissen möchte, kann es gerne dort nachlesen.
Nun ja, zurück zum Hörbuch. Auch hier hat Herr Tramitz die Geschichte sehr lebendig und interessant vorgelesen, wie immer spielt er die Rolle des Franz, aber auch die von den anderen wie dem Bürgermeister, dem Rudi, dem Papa, der Oma oder auch dem Simmerl sehr gut hin. Ich hab mir das Hörbuch vor ein paar Tagen erneut angehört, und nebenbei Animal Crossing auf der Switch gespielt, das war schon richtig entspannend. Auch während des Autofahrens macht das Hörbuch Spaß, auch wenn ich an einer Stelle immer und immer wieder traurig werde.


Fazit:
Was soll ich sagen, es ist wie all die anderen Hörbücher echt gut umgesetzt worden. Christian Tramitz ist dafür einfach eine sehr gut Besetzung und ich hoffe doch, dass er auch noch die Hörbücher machen wird, die noch in der Zukunft (also nach Guglhupfgeschwader) kommen werden. Fans von der Eberhoferreihe kann ich die Hörbuchreihe auch nur empfehlen, dazu gehört auch dieser Teil. Wie gesagt, man kann es beim Zocken (von Spielen wie Animal Crossing) oder beim Autofahren hören. Oder auch bei Tätigkeiten wie Abspülen oder Aufräumen. Von mir bekommt dieser Teil insgesamt 5 Rubine.






Quelle:
der-audio-verlag.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira