Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 2. September 2021

Top Ten Thursday #32 [Autoren mit U oder V]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit U oder V anfängt (zur Not auch Vorname)"

 

 

01. "Chatroom-Falle" von Helen Vreeswijk

Rezension

 

 

 

02. "PinkMuffin@BerryBlue - Betreff: IrrLäufer!" von Hortense Ullich und Joachim Friedrich

Rezension

 

 

 

03. "Teppichporsche" von Sonja Ullrich

Rezension

 

 

04. "Das Buch ä" von Stefan Üblacker

Rezension

 

 

 

05. "Die Eismacher" von Ernest van der Kwast

Rezension

 

 

 

06. "Asterix präsentiert: Die Geheimnisse der Druiden" von Albert Uderzo

Noch nicht gelesen

 

 

 

 

07. "Der Schmetterling" von Gabrielle Ullberg Westin

Noch nicht gelesen

 

 

 

08. "Der Gladiator" von Philipp Vandenberg

Noch nicht gelesen

 

 

 

09. "Blut und Rüben" von Uwe Voehl

Noch nicht gelesen

 

 

 

10. "Ein Traum vom Glück" von Eva Völler

Noch nicht gelesen

 

 

 

 

 

Fazit:

Ja, ich habe ein Buch von einem Autoren mit dem Buchstaben Ü reingeschmuggelt, aber ich denke nicht, dass es mal nen TTT mit Autoren mit Ä,Ü,Ö geben wird, daher habe ich ihn einfach hier mit reingenommen ;-)

Und auch heute habe ich wieder ein paar mir unbekannte Autoren und Bücher entdeckt, die ich irgendwann mal lesen möchte. Außer Albert Uderzo, den kann ich dank den Asterix-Comics natürlich schon lange XD

 

 

 

 

Quelle:

Buch 4: Weltbild

Buch 6-10: Bücher.de

3 Kommentare:

  1. Hallo Kira,
    Ü ist doch toll und passt doch super zum U ... ich denke wenn es ÄÖÜ geben wĂŒrde wĂ€ren die Listen sehr ĂŒbersichtlich.
    Ich fand das U aber an sich schon schwer. V ging....und wir haben mit Uwe Vöhl sogar eine Gemeinsamkeit, wenn auch mit anderen BĂŒchern und anderer Schreibweise. Philipp Vandenberg habe ich frĂŒher oft und gerne gelesen, aber ich habe bei der Erstellung meiner Liste gar nicht an ihn gedacht.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-gIN

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    und schon sehe ich einen Autor, den ich völlig vergessen habe. Philipp Vandenberg habe ich frĂŒher sehr gerne gelesen, ich habe auch noch einige historische Romane von ihm, die stehen aber im Keller. Aus dem Auge aus dem Sinn. Aber ich hatte meine zehn auch so voll. Asterix habe ich heute schon gesehen, eine witzige Idee, habe ich auch nicht dran gedacht. Den Rest kenne ich nicht. LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Wow, du hast ja sogar ein paar mit U dabei! Da musste ich auf Vornamen zurĂŒckgreifen, denn da war bei mir einfach nichts zu finden ^^

    Schön dass dir auch Asterix eingefallen ist, auf die Comics bin ich gar nicht gekommen, dabei mochte ich die sehr!
    Von Eva Völler kenne ich die Zeitenzauber Trilogie, da hat mir aber nur Band 1 richtig gut gefallen.

    Eine interessante, bunte Mischung!

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira