Donnerstag, 20. April 2023

Mein SuB kommt zu Wort - April 2023

 

 

Link 1 und Link 2

 

Ursprünglich stammt die Aktion von Anna (Annas Bücherstapel), wurde dann von Vanessa (Vanessas Literaturblog) und Melli (Mellis Buchleben) August 2021 übernommen. Die Links zu ihren Blogs findet ihr unter dem Banner.

 

Btw, mein SuB hat jetzt auch einen Namen, genauer gesagt sie. Denn mein SuB ist weiblich :-)

Wir haben hin und her überlegt, aber am Ende haben wir uns dann für "Katharina" entschieden. Oder kurz "Rina", ihr könnt sie nennen, wie ihr wollt. Aber auf keinen Fall "Kathi" - das mag sie irgendwie nicht so^^°

 

So, an dieser Stelle melde ich mich mal ab und lasse jetzt meinen SuB zu Wort kommen.

 


 

 

 

 

1. Wie groß bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

 

Die Zahlen in der Übersicht:

 

01.01.2023: 196 Bücher

20.01.2023: 171 Bücher

27.01.2023: 182 Bücher (korrigierter Zwischenstand)

20.02.2023: 240 Bücher

20.03.2023: 220 Bücher

20.04.2023: 209 Bücher

 

Kira hat zwar noch ein paar Bücher in einer Schachtel im Keller gefunden, und das eine oder andere Buch dazugekauft, aber sie hat auch eine Menge gelesen und mehrere Bücher aussortiert, von denen sie wusste: Ne, das lese ich doch nicht mehr. Einfach, weil sie über die Jahre das Interesse an ihnen verloren hat. Aber ganz ehrlich: Das ist in Ordnung so. Außerdem bringt es unserem Ziel ein Stück näher. Immerhin könnten wir es bis zum nächsten Mal wieder unter die 200 schaffen und dann unser eigentliches Ziel für dieses Jahr wieder anpeilen: Unter die 100 zu kommen.

 

 

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeig mir deine drei neuesten Schätze!

 

Kira hat zwar wie gesagt das eine oder andere Buch gekauft (die meisten, die sie bei mir dazugerechnet hat, waren aber schon vorher da), aber da sie wegen einem baldigen Umzug bereits Bücher verpackt hat, kann ich heute nur eines von ihnen zeigen.

 

 

"Die Perlenprinzessin - Lucky Jim -" von Iny Lorentz

 

 

 

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es ein SuB-Senior, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem/r Besitzer:in gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

 

Auch dieses Mal sind es wieder zwei Bücher gleichzeitig, die mich verlassen haben, wei Kira angefangen hat sie zu lesen. Sie ist allerdings mit beiden noch nicht durch. Aber egal, Hauptsache, sie hat sich wieder welche von mir geschnappt.

 

 

"Drowning Souls - Whitestone Hospital" von Ava Reed

 

 

"Die Perlenprinzessin - Lucky Jim" von Iny Lorentz

 

 

4. Liebe:r SuB, jetzt ist bald der Welttag des Buches: Mit welchem besonderen SuB-Buch möchtest du diesen Tag gemeinsam mit deiner/m Besitzer:in feiern?

 

Hm, meine Besitzerin feiert den Tag jetzt eher weniger - sie weiß noch nicht mal, wann der genau ist^^°

Aber das macht nichts, ich suche ihr trotzdem mal ein Buch heraus, das sich auch schon seit mehreren Wochen bei mir befindet und das sie endlich mal lesen könnte:

 

 

"Berserk Max" 02 von Kentaro Miura

 

 

 

Rückblick auf die letzten Monate:

 

November 2022

 

"Sherlock Holmes" Band 1 von Arthur Conan Doyle

Hat Kira gelesen und rezensiert

 

 

"Die Welt der verschwundenen Berufe" von Rudi Palla

Hat Kira gelesen und rezensiert

 

 

"Du bist nicht allein" von Nicholas Sparks

Hat Kira gelesen und rezensiert

 

 

Februar 2022:

 

"Er ist wieder da" von Timur Vermes

Hat Kira gelesen und rezensiert

 

 

März 2022:

 

"Jedes Jahr im Juni" von Lia Louis

Hat Kira gelesen und rezensiert

 

 

 

 

 

Fazit:

Erst passierte bei der vierten Aufgabe lange nichts - und dann sagte sich Kira wohl: So kann es nicht weitergehen! Daher hatte sie alle Bücher, die sie da bei mir noch offen hatte, auf einen eigenen Stapel gepackt und den dann gewissenhaft heruntergelesen. Alle Bücher vom Novembereintrag, das eine Buch vom Februar und das eine Buch vom März - hat sie alle gelesen und rezensiert. Ich bin echt geplättet, aber ich kann es nur bestätigen. Das heißt aber auch im Umkehrschluss, dass die "Schonfrist" vorbei ist und ich ihr beim nächsten Mal wieder mehr Bücher als Aufgabe geben kann. Also natürlich, wenn die Aufgabe dazu genug Bücher hergibt, die ich auch habe.

Es läuft überhaupt in eine sehr positive Richtung und so wie es aussieht, werden uns keine buchigen Überraschungen mehr passieren, wenn Kira die restlichen Kisten packt und sortiert. Da sind wir wohl endlich durch.

 

 

Beste Grüße ~

Katharina (& Kira)

 

 

 

 

Quellen:

Selbst geschossen (von Kira)

Lovelybooks

12 Kommentare:

  1. Hallo Katharina, :)
    der Abbau sieht wirklich gut aus. :) Und es bringt ja nichts, B├╝cher mitzuschleppen, wenn man eh wei├č, dass man sie nicht mehr lesen m├Âchte.

    Das Buch von Ava Reed kennen wir vom Sehen. Von Ava Reed m├Âchte Marina eh mal mehr lesen.

    Wow, einfach alle B├╝cher von Frage vier gelesen: Respekt! :) Marina hat noch drei offen, das aber schon eine ganze Weile. Ich hoffe, dass sie da auch bald mal welche liest.

    Liebe Gr├╝├če
    Marinas SuB Leo

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen Leo :-)

      Eben, das habe ich Kira auch gesagt. Dass sie sich nicht dazu zwingen muss, ein Buch zu lesen, das sie doch nicht mehr so interessiert wie fr├╝her. Dann schleppt sie am Ende weniger und sie hat auch mehr Spa├č am Lesen :-)

      Ja, da hat sich Kira endlich mal die Zeit daf├╝r genommen und einen kleinen Stapel gemacht, welche B├╝cher in der Aufgabe vier anfallen w├╝rden. Aber dass sie am Ende alle davon geschafft hat, hatte auch mich ├╝berrascht.

      Beste Gr├╝├če ~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  2. Moin Rina :)

    Das schaut doch nach einem guten Abbau aus. Sch├Ân, dass Kira so viel lesen konnte und vor allem so viele B├╝cher aus Aufgabe 4 abarbeiten konnte :O daran sollte sich Andrea mal ein Beispiel nehmen, sie hat da eh noch zu viele offen. Den Welttag wird Andrea auch nicht feiern und so wie ich sie kenne liest sie eh, was ihr gerade in den Kram passt^^

    Es gr├╝├čt,
    Subs (& Andrea)
    Mein Beitrag

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen Subs :-)

      Da kann ich nur zustimmen, das sieht wirklich gut aus. Und ich bin echt froh, dass Kira die B├╝cher aus Aufgabe 4 geschafft hat. Ich habe zwar gesehen, dass sie die B├╝cher davon auf einen Stapel gepackt hat, um sie als n├Ąchstes anzugehen. Aber dass sie am Ende alle in einem Rutsch schaffen w├╝rde, das hatte mich dann doch sehr ├╝berrascht.
      Das ist auch ihr gutes Recht^^

      Beste Gr├╝├če ~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  3. Hi Rina,
    wow, Kira hat ja echt einen guten Lauf! Der Abbau kann sich sehen lassen und dann auch noch Aufgabe 4 abgehakt! :O Da sollte Alica sich ein Beispiel dran nehmen.
    Dann dr├╝cken wir die Daumen, dass du beim n├Ąchsten Mal unter die 200 gerutscht bist.

    LG Helmut & Alica

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen Helmut^^

      Das ist wirklich toll, dass Kira da gleich so viele der Aufgabe 4 B├╝cher in einem Rutsch lesen konnte. Und es hat mich gleichzeitig ├╝berrascht, vor einem Monat h├Ątte ich damit noch nicht gerechnet. Kira ist eben f├╝r die eine oder andere ├ťberraschung gut.
      Danke, das hoffen wir beide ebenfalls!

      Beste Gr├╝├če ~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  4. Wow, da war sie sowohl beim Ausmisten, als auch beim Lesen sch├Ân fleissig. Alles B├╝cher, die sie nicht schleppen muss beim Umzug.
    Gr├╝sse

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen Rina :-)

      Eben, eben, deshalb finde ich es auch super, dass es jetzt mit dem Abbau so gut klappt. Und ihr R├╝cken ist ihr da sicherlich auch sehr dankbar.

      Beste Gr├╝├če~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  5. Hallo Katharina & Kira,
    wir dr├╝cken euch die Seiten, dass ihr euer erstes unter 200-Ziel bis zum n├Ąchsten Mal schafft. =)
    Es ist wirklich gut, wenn Kira einige B├╝cher hat, die sie mehr oder weniger bedenkenlos aussortieren kann, weil sie sie nicht mehr lesen m├Âchte. =) Vanessa hat davon leider nicht mehr so viele auf mir...
    Wie sch├Ân, dass Kira bei Aufgabe vier so erfolgreich war. =D Hoffentlich liest sie auch das Buch von diesem Mal sofort. =D
    Liebe Gr├╝├če
    SuBy & Vanessa

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen SuBy ~

      Danke, das ist sehr nett von euch! Wir hoffen es ebenfalls, auch wenn Kira mit mehreren B├╝chern von einer Convention zur├╝ckgekommen ist ... das werden wir auch noch irgendwie schaffen. Ich muss einfach nur an sie glauben! Hat beim letzten Mal ja auch ganz gut geklappt!
      Ob ich noch B├╝cher habe, die Kira doch nicht mehr lesen m├Âchte, k├Ânnen wir beide noch nicht sagen, da Kira das immer erst kurz vor dem Lesen entscheidet. Und ich bin mir unschl├╝ssig, was ich mir f├╝r Kira eher w├╝nschen w├╝rde ...

      Ja, das hoffe ich ebenfalls!

      Beste Gr├╝├če~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen
  6. Hallo ihr Lieben

    Ein Abbau ist doch immer gut und durch Aussortieren ist es auch uns gelungen, mehr und mehr zu schrumpfen. Anders ging es gar nicht mehr, weil die Lesezeit halt doch begrenzt ist :-)

    Wir dr├╝cken euch weiterhin die Seiten und Daumen und gr├╝ssen euch sehr herzlich
    SuBrina (und Livia)

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hall├Âchen ihr beiden^^

      Ach, das ist sch├Ân, dass euch beiden das auch gelungen ist :-)
      Das stimmt, und ich sag Kira auch immer: Wenn du das Gef├╝hl hast, dich durchzuqu├Ąlen, dann brich doch lieber ab und sortiere es aus. Genug Auswahl habe ich ja ;-)

      Danke, wir dr├╝cken euch beiden ebenfalls die Daumen!

      Beste Gr├╝├če~
      Katharina (& Kira)

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira