Donnerstag, 24. Juni 2021

Top Ten Thursday #23 [Lange Buchtitel]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe fĂŒr diese Woche heißt:

"10 BĂŒcher aus deinem Regal, die einen besonders langen Buchtitel haben"

 

 

Ich glaube, hier werde ich es mal einfach haben :-)

 

01. "Der Schleim-ReisefĂŒhrer in das Land der DĂ€monen" von Sho Okagiri, Fuse, Mitz Vah

Das ist der Name einer Mangareihe, hier hab ich den ersten Band gelesen und es war jetzt nicht so meins. Der japanische Originaltitel ist sogar noch lÀnger: "Tenshei Shitara Slimedatta Ken - Mamono no Kuni no Aruki kata"

 

 

02. "Konosuba! God's Blessing On This Wonderful World!" von Masahito Watari und Natsume Akatsuki

Wieder eine Mangareihe, hier habe ich erst den Anime kennengelernt und der Manga gefĂ€llt mir genauso gut. Gut, ist auch fast 1:1 das Gleiche. 

Btw, der Name ist ein komischer Mix hier im Deutschen, denn der japanische Titel des Animes ist "Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o!", was ĂŒbersetzt etwa "Ein Segen fĂŒr diese wunderbare Welt!" heißt und in Japan auch einfach mit "Konosuba" abgekĂŒrzt wird. Im Deutschen ist der Titel also irgendwie zweimal drin, beim Manga? XD

 

Gilt auch fĂŒr Nummer 01: Mangas rezensiere ich nicht mehr.

 

 

03. "Grund dafĂŒr sind Verzögerungen im Betriebsablauf" von Maria Wiesner

Das Buch hier ist kein Roman oder Sachbuch, sondern eher eine Ansammlung von ErzĂ€hlungen von Bahnreisenden. Habs mal durchgelesen, ist fĂŒr mich aber ein Buch, was ich nicht nochmal lesen muss.

 

Zu diesem Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

04. "Die Sonne im Gesicht / Im Herzen die Angst" von Deborah Ellis

Gut, eigentlich sind es zwei BĂŒcher in einem, aber dadurch, dass es ein solcher Doppelband ist, ist der Titel daher auch lĂ€nger. Nehms aber trotzdem mal mit, da es ja der Titel des Doppelbandes ist.

 

Zu diesem Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

05. "Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag! / Ich muss mit auf Klassenfahrt - meine Tochter kann sonst nicht schlafen!" von Lena Greiner und Carola Padtberg

Hier erzĂ€hlen Eltern, Kinder, Hebammen, Erzieher usw von den seltsamen Verhaltensmustern von Helikopter-Eltern und wie am Ende eigentlich alle darunter leiden. Auch das hier ist ein Doppelband, aber jedes Buch fĂŒr sich hat schon einen langen Titel, was den Titel des Doppelbandes damit natĂŒrlich extra lang macht.

 

Hier habe ich auf das Verfassen einer Rezension verzichtet.

 

 

06. "Wie ich in High Heels durch die Zeit stolperte" von Mandy Hubbard

Ich kann mich kaum noch an das Buch erinnern, aber ich weiß noch, dass ich es mir damals ausgeliehen habe, eben weil der Titel so lang und seltsam ist.

 

Zu diesem Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

07. "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Das Originaldrehbuch" von J.K. Rowling

Eigentlich wollte ich hier keine BĂŒcher mit Untertiteln nehmen, aber hier ist schon allein der Titel sehr lange. Hab mir das Buch gekauft, nachdem ich den Film gesehen habe.

 

Zu diesem Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

08. "DUCK Typenhandbuch Entenhausener Autos 1937 bis heute" von diversen Zeichnern und Autoren

Das hier ist eine Ansammlung verschiedener Comics aus dem Entenhausener Universum, mit dem Schwerpunkt Auto. War eine tolle Sammlung :-)

 

Zu diesem Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

09. "Mein Blinddarm blieb in Bombay" von diversen Autoren

Wie auch schon andere BĂŒcher hier ist es eine Ansammlung von Geschichten, hier geht es um merkwĂŒrdige Reiseberichte, die mal mehr, mal wieder unterhaltsam waren.

 

Zu diesem Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

10. "Dipper and Mabel and the Curse of the Time Pirates Treasure!" von Jeffrey Rowe und Alex Hirsch

Kennt ihr diese BĂŒcher, deren Story nicht von vorne bis hinten durchlĂ€uft, sondern wo eine Geschichte anfĂ€ngt und man den Verlauf selbst entscheidet, weil man immer wieder vor einer Auswahl von möglichen AusgĂ€ngen steht? Das Buch hier ist genau das Gleiche.

 

Zu diesem Buch habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

 

Fazit:

Wie bereits erwartet, war die Liste relativ einfach fĂŒr mich und ich habe dabei gewisse BĂŒcher nicht berĂŒcksichtigt. Wie schon bei Buch 7 erwĂ€hnt, habe ich auf BĂŒcher verzichtet, die durch "Titel - Untertitel" quasi kĂŒnstlich verlĂ€ngert wurden. Außerdem habe ich komplett auf die BĂ€nde der Harry Potter und der Game of Thrones Reihen verzichtet. Da sind die Titel auch lange, besonders bei Harry Potter, aber so einfach wollte ich es mir dann doch nicht machen. Es gibt ja noch andere BĂŒcher mit langen Titeln, wie man hier sehen kann. Außerdem wĂ€re mir noch der eine oder andere Buchtitel eingefallen, den ich noch nicht gelesen habe, wie "Der HundertjĂ€hrige, der aus dem Fenster stieg und verschwand", "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" oder "Das Schicksal ist ein mieser VerrĂ€ter." 

Allerdings ist das hier mal ein Top Ten Thursday, fĂŒr den ich mal nicht Google benutzen musste :-)

3 Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Auf Reihen/Untertitel wollte ich auch verzichten und allein stehende Titel wirken lassen :)
    Von deinen kenne ich dieses Mal leider auch keins. Aber ich hab "Phantastische Tierwesen" erst kĂŒrzlich gelesen und das mochte ich sehr gerne. Allerdings nicht die "Filmvorlage" sondern das Schulbuch ;)

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    auf die StandardbĂŒcher wie der 100jĂ€hrige habe ich auch verzichtet In der Fantasy finden sich nicht so lange Titel, daher passt mein beitrag vielleicht nicht zu 100% aber ich wollte nicht googeln. Von deinen Titeln kenne ich nichts, nu den Film zu den phantastischen Tierwesen. Schönes Wochenende und LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kira,

    du hast auch einige Titel im Regal gefunden. Ich glaube, als ewige Pendlerin könnte ich zu "Grund dafĂŒr sind Verzögerungen im Betriebsablauf" einige Geschichten beitragen. Solche BĂŒcher sind manchmal nett fĂŒr zwischendurch.

    "Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag! / Ich muss mit auf Klassenfahrt - meine Tochter kann sonst nicht schlafen!" klingt genau wie das Bahnbuch nach StilblĂŒten zum Schmunzeln.

    Schönes Wochenende & sonnige GrĂŒĂŸe,
    Nicole
    Zeit fĂŒr neue Genres

    AntwortenLöschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira