Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 17. Juni 2021

Top Ten Thursday #22 [Gemeinsame Orte]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe fĂŒr diese Woche heißt:

"10 BĂŒcher, die an Orten spielen, an denen du selbst schon gewesen bist (inspiriert von Steffis Lesezauber) " 

 

Zu meinem GlĂŒck sieht man es mit dem Ort nicht so eng, so dass anscheinend auch das Land selbst zĂ€hlt, selbst wenn man an dem Ort direkt nicht war. Denn sonst hĂ€tte ich wieder ein Problem XD 

 

01. Arme schöne Kaiserin - Elisabeth von Österreich (Erwin H. Rainalter) 

Es ist auch ein sehr altes Buch und möglicherweise fehlt der Schutzumschlag, aber da bin ich mir nicht sicher. Jedenfalls geht es um die Geschichte der österreichischen Kaiserin Sissi und spielt viel in Österreich, Wien. Dort hatte ich mit meiner Real-Abschlussklasse die Abschlussfahrt. Aber ich war auch so schon öfters in Österreich, ist ja direkt neben Bayern.

 

02. "2" von Hideo Yokohama 

Das Buch hier spielt in Japan, ich vermute mal Tokio, allerdings ist die PrĂ€fektur, die erwĂ€hnt wird, fiktiv. Gehe aber einfach mal davon aus. Dort waren wir vor zwei Jahren im Urlaub und da wĂŒrde ich gerne mal wieder hin. 

Zu "2" habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

03. "Töchter der SĂŒnde" von Iny Lorentz 

Zum grĂ¶ĂŸten Teil spielt das Buch in Italien, Rom, dort war ich bisher leider noch nicht, will es aber noch nachholen. In Italien war ich allerdings schon. Der andere Teil spielt dagegen in Bayern, genauer gesagt in der Oberpfalz, aber in dem Teil von Bayern bin ich noch nie gewesen, außer zum Durchfahren. Aber da ich aus Bayern komme, nehme ich den Bayernteil mit. 

Zu "Töchter der SĂŒnde" habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

04. "Mein Schulgeist Hanako #1" von Aidalro 

Es wird kein genauer Ort angegeben, aber dieser Manga spielt eindeutig an einer japanischen Schule. Und ja, wie gesagt, in Japan war ich mal im Urlaub. 

Zu "Mein Schulgeist Hanako #1" habe ich bereits eine Rezension geschrieben. 

 

05. "Far Cry 5 - Vergebung" von Urbain Waite 

Das Buch hier spielt wie auch der fĂŒnfte Teil der Videospielreihe in den USA, Montana. In Montana selbst war ich zwar noch nie, aber in anderen Teilen der USA, daher zĂ€hle ich das jetzt einfach mal mit. Und die USA ist echt riesig. Dort habe ich mehrfach mit meinem Freund den gemeinsamen Urlaub verbracht. 

Zu "Far Cry 5 - Vergebung" habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

06. "Stille Post in Kleinöd" von Gerwens & Schröger 

Auch dieser Roman spielt in Bayern, genauer gesagt in Niederbayern. Noch eine Ecke, in der ich bisher noch nie wirklich unterwegs war. Aber Bayern ist Bayern, daher noch ein Buch, das ich hier mit aufzĂ€hlen kann. Kleinöd ist dagegen ein fiktiver Ort. 

Zu "Stille Post in Kleinöd" habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

07. "Guglhupfgeschwader" von Rita Falk 

Noch ein weiterer fiktiver Ort in Bayern, dieses Mal ist es der Ort Niederkaltenkirchen. Dieser Ort basiert jedoch auf dem real existierenden Markt Frontenhausen und das liegt ebenfalls in Niederbayern. Irgendwann will ich mir den Ort mal ansehen, vor allem den Kreisel ;-) 

Zu "Guglhupfgeschwader" habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

08. "Chatroom-Falle" von Helen Vreeswijk 

Mit diesem Buch landen wir in der Niederlande, dort war ich auch mal mit meinem Freund, glaub, 2013, bin mir aber grad nicht so ganz sicher. Soweit ich weiß, wird der Ortsname nicht genau genannt, in welchem der Roman spielt, aber das ist jetzt auch nicht so wichtig. 

Zu "Chatroom-Falle" habe ich bereits eine Rezension geschrieben. 

 

 

09. "Betthupferl" von Heidi Hohner 

Dieses Buch fĂŒhrt uns auf die Fraueninsel auf/im Chiemsee, dort war ich mal mit meiner Mutter bei einem Tagesausflug. War ganz schön, nur leider kann ich an nicht mehr viel davon erinnern. Schade eigentlich. 

Zu "Betthupferl" habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

10. "Voll streng, Frau Freitag" von Frau Freitag 

Das letzte Buch nimmt uns mit nach Berlin bin, in die Hauptstadt unseres Landes. Dort war ich auch mal, vor ĂŒber 10 Jahren, war ziemlich interessant und vielleicht fahre ich da mal wieder hin. Aber nur zum Urlaub machen. 

Zu "Voll streng, Frau Freitag" habe ich bereits eine Rezension geschrieben.

 

 

Fazit:

So ganz einfach hat es mir meine BĂŒcherliste nicht gemacht, da ich viele BĂŒcher habe, wo entweder der Ort nicht definiert ist oder komplett fiktiv, meistens war das bei Fantasy oder Slice-of-Life Romanen der Fall. Aber zum GlĂŒck habe ich auch oft BĂŒcher gelesen, die in Bayern spielen, da hatte ich quasi Heimvorteil. Allerdings hab ich mich nur fĂŒr einen Roman der Eberhofer-Reihe entschieden, denn sonst wĂ€re die ganze Liste voll mit denen gewesen und das wĂ€re ja auch irgendwo doof.

4 Kommentare:

  1. Hallo,
    bei Dir ist es so abwechslungsreich wie bei mir. Halb Deutschland, halb Ausland. In Japan waren wir wÀhrend einer Asien Kreuzfahrt. In Nagasaki. Eine unglaubliche andere Kultur, sehr beeindruckend. Wir machen gerne in Asien Urlaub und wenn Coraona dann mal im Alltag integriert ist, werden wir sicher wieder hinfahren. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      die Kreuzfahrt klingt aber auch ziemlich cool :-)
      In Japan waren wir vor zwei Jahren und haben uns dort mehrere StÀdte angesehen, war echt schön dort. Und so anders!
      Wir wollen auch mal wieder dort rĂŒber, sobald es möglich ist.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Hallo Kira,
    hehe, der Eberhofer-Kreisel ... ich bin zwar kein Fan der Rita Falk-BĂŒcher (Weil ich sie nicht kenne und mich die Filme auch nicht so begeistern), aber das wĂ€re eine SehenswĂŒrdigkeit nach meinem Geschmack (so sinnfrei wie der Mittelpunkt Bayerns oder der WeißwurstĂ€quator).
    Als Bayer komme ich auch in Bayern ziemlich weit herum und habe auch schon Orte in Niederbayern und der Oberpfalz. Abgesehen davon war ich auch schon in Italien und Berlin ... in Japan aber noch nie...
    Von deinen BĂŒchern kenne ich aber keines... auch wenn ich von einigen gehört habe
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-gvK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      den Kreisel kenne ich auch, aber live gesehen habe ich den noch nie XD
      Von den Filmen und BĂŒchern bin ich dagegen der totale Fan, hab auch gerade ein Fanshirt an ;-)
      Ich dagegen komme nie viel herum, hab eigentlich fast nur Oberbayern und Schwaben gesehen, den Rest nur ganz selten und ganz kurz. Aber vllt Àndert sich das auch mal?
      Guck dann auch gleich mal bei dir vorbei :-)

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira