Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Freitag, 22. April 2022

Top Ten Thursday #54 [Mehr als 10 Jahre alt]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 deiner Lieblingsbücher, deren ET schon mindestens 10 Jahre zurückliegt"

 

 

01."Das Lied von Feuer und Eis - Die dunkle Königin" von George R.R. Martin, 2012

Rezension

 

 

 

02. "Animal Farm" von George Orwell, 1945

Rezension

 

 

 

03. "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von J.K. Rowling, 1999

Rezension

 

 

 

04. "The Hobbit" von J.R.R. Tolkien, 1937

Rezension

 

 

 

05. "2" von Hideo Yokohama, 1998

Rezension

 

 

 

06. "Die Welle" von Morton Rhue, 1997

Rezension

 

 

 

07. "Die Tochter der Wanderhure" von Iny Lorentz, 2008

Rezension

 

 

 

08. "Chatroom-Falle" von Helen Vreeswijk, 2009

Rezension

 

 

 

09. "Metro 2033" von Dmitry Glukhovsky, 2009

Rezension

 

 

 

10. "Dampfnudelblues" von Rita Falk

Rezension

 

 

 

 

 

Fazit:

Dieses Mal war es dagegen recht einfach, mehr als genug Bücher zu finden. Allerdings habe ich erst letztes Jahr so richtig damit angefangen, darauf zu achten, in welchem Jahr ein Buch wirklich erschienen ist, besonders, wenn es aus dem Ausland kam. Das ist zum Beispiel bei "2" der Fall, das Buch erschien erst 2019 mit deutscher Übersetzung hier, wurde aber bereits 1998 in Japan veröffentlicht. Daher habe ich bei den meisten Büchern (vermutlich) das deutsche Erscheinungsjahr genommen, das von den Originalversionen ist erst bei den Büchern dabei, die ich seit dem letzten Jahr gelesen habe. Ansonsten musste ich mich nur noch entscheiden, welche Bücher ich nehmen soll, da es ja dieses Mal um Lieblingsbücher ging.

Aber auch das ist mir am Ende dann gelungen. Hat Spaß gemacht^^

 

Quelle:

1: Selbst geschossen

2: Lovelybooks

3: Amazon

4: Amazon

5: Selbst geschossen

6: Lovelybooks

7: Selbst geschossen

8: Selbst geschossen

9: Selbst geschossen

10: Selbst geschossen

6 Kommentare:

  1. Hallo Kira,

    schön, dass du auch einen Beitrag zusammengestellt hast.

    Bei dir kenen ich sogar das eine oder andere Buch.

    Die Reihe von George R. R. Martin habe ich auch gelesen. :) Genauso Harry Potter.

    Von der Wanderhure habe ich nur die ersten beiden BĂŒcher gelesen. Das erste mochte ich, das zweite fand ich dann langweilig und habe die Reihe nicht weiter verfolgt.

    Ein paar der anderen kenne ich natĂŒrlich vom Titel her, habe aber nichts davon gelesen.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra :-)

      Das ist ja cool!

      Ja, das kann ich verstehen, ist aber oft bei Reihen so, der eine Band ist besser, der andere schlechter. Denke, das ist normal XD

      Lg,
      Kira

      Löschen
  2. Hi Kira,

    da hast du ja zwei meiner Lieblingsreihen dabei: Harry Potter und Game of Thrones :) Den Hobbit kenne ich natĂŒrlich auch, ebenso Animal Farm, das hab ich erst vor 2-3 Jahren gelesen.
    Die Welle hab ich in meiner Jugend gelesen, ist schon sehr lange her *lach*

    Von der Wanderhure kenne ich nur den ersten Band und der war nicht so meins... ebenso die Reihe von Rita Falk. Da hatte ich in Band 1 reingelesen, aber der humorige Stil taugt mir leider nicht. DafĂŒr mag ich die Filme!

    Liebste GrĂŒĂŸe, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee^^

      Die Welle habe ich auch damals als Teenie in der Schule gelesen, spĂ€ter dann auch wieder und hab dann gemerkt: Mist, als Teenie hat mir das Buch doch besser gefallen^^°

      Ja, die Filme sind klasse, frage mich, wann da der nÀchste kommen wird. Bekomme das doch eher zufÀllig mit.

      Lg,
      Kira

      Löschen
  3. Hallo,
    auf den Hobbit und HdR habe ich verzichtet, das sind einfach BĂŒcher die toll sind und die fast jeder kennt, daher habe ich auch unbekannteren eine Chance geben wollen. Aber ja, sie gehören dazu, ebenso wie Harry Potter. Von metro hab eich mir die Sonderedition gegönnt, eine tolle Geschichte. Leider ja auch etwas real in der heutigen Zeit. Die Welle und Orwell kenne ich nur als Film. Liebe GrĂŒĂŸe Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra^^

      Ja, ich hab mir auch kurz ĂŒberlegt, ob ich die nehmen soll, aber da ich mir nicht zu viel Auswahl geben wollte, weil dann hĂ€tte ich bis heute mit dem Eintrag gebraucht, habe ich sie trotzdem genommen.
      Ich hab noch von Metro die Gesamtausgabe hier, die vor ein paar Jahren rauskam, kam aber noch nicht dazu, den Rest zu lesen. Irgendwann werde ich das aber sicher machen.
      Die beiden Filme kenne ich auch, sind beide irgendwie verstörend °_°

      Lg,
      Kira

      Löschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner DatenschutzerklÀrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der DatenschutzerklÀrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira