Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 22. September 2022

Top Ten Thursday #67

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe f├╝r diese Woche hei├čt:

"Deine 10 Buchempfehlungen von Selfpublishern"

 

 

 

01."Erwacht" von John Klein

Rezension

Inhalt:

Der charmante Sportler David verursacht mitten in London einen Unfall. Bei einem riskanten Man├Âver ├╝bersieht er die K├╝nstlerin Vanessa, die gerade die Stra├če ├╝berqueren m├Âchte. Anstatt auf einen Krankenwagen zu warten, begeht er jedoch Fahrerflucht. Doch das Schicksal der jungen Frau l├Ąsst ihn nicht mehr los. Kaum hat sich Vanessas Zustand gebessert, taucht David unerwartet bei ihr auf. Sie verliebt sich in ihn, ohne die Wahrheit ├╝ber seine Identit├Ąt zu kennen... Kann ihre Liebe wirklich eine Chance haben?

 

 

 

 

02. "Projekt DreamWalker - Die Schatten" von Christoph Zachariae

Rezension

Inhalt:

Traumforscher Dr. Jakob Lem arbeitet im Schlaflabor der Berliner Charit├ę an der revolution├Ąren Behandlungsmethode Therapeuten in die Tr├Ąume anderer Menschen zu schicken: Projekt DreamWalker. Dr. Lems f├╝nfzehnj├Ąhrige Tochter Isabella Lem ist hochsensibel. Sie h├Ąlt sich von Ger├Ąuschen und Menschen fern und zeichnet Insekten im Garten. Nur in ihren Tr├Ąumen ist frei, denn Isa ist Klartr├Ąumerin, genau wie ihr Vater. Dr. Lem f├Ârdert das Talent seiner Tochter und will sie zur DreamWalkerin ausbilden. Nach einem Verkehrsunfall liegt Dr. Lem im Koma und Projekt DreamWalker droht das Aus. Isa kann sich ein Leben ohne ihren Vater nicht vorstellen. Zum ersten Mal in ihrem Leben geht sie ein Risiko ein und bricht als DreamWalkerin zu einer Reise ins Unbekannte auf. Kann Isa den Traum ihres Vaters finden und ihn aus dem Koma wecken?

 

 

 

 

03. "Martin Hais - Generation Z" von Dennis Kornblum

Rezension

Inhalt:

Brutale Morde an Teenagern machen den Stadtbezirk Quarrenberg unsicher. Ein durch eine Horrormaske verh├╝llter Todessch├╝tze hinterl├Ąsst Zettel am Tatort, die mal mit einem antiken Zitat, mal mit einem merkw├╝rdigen Aphorismus beschrieben sind. Die Polizei glaubt, dass es um Drogen geht, doch der autistische Fachlektor und Psychologe Martin Hais hat eine andere Vermutung. Er entdeckt einen alten Manuskriptauszug in seinem Schrankfach, bei dem er aufgrund darin enthaltener Textstellen einen Zusammenhang zu den Tatortbotschaften sieht. W├Ąhrend der ermittelnde Kommissar W├│jcik daran wenig interessiert ist, wird die aufgeweckte, extrovertierte Kioskbesitzerin Ina Ru├şz, eine Zeugin des letzten Mordanschlags, die dem Killer bereits gegen├╝bergestanden hat, auf Martins Theorie aufmerksam. Schlie├člich ├╝berredet sie ihn, mit ihr zusammen auf eigene Faust zu ermitteln, und Martin nimmt eher widerwillig eine gro├če Herausforderung an: die ├ťberwindung tiefsitzender ├ängste, die sich nicht nur auf die Gefahr erstrecken, die von der Jagd auf einen Serienkiller ausgeht, sondern auch auf die enge Zusammenarbeit mit einer attraktiven weiblichen Person.

 

 

 

 

04. "Die Prinzessin von Kyrth" von Lazarus Pi

Rezension

Inhalt:

Lylana Qi╩╝Lynn, Kapit├Ąnin und Kaufmannstochter im Lande Adayon, hat eine gro├čartige Zukunft vor sich: Sie steht kurz davor, die Leitung der v├Ąterlichen Handelsgesellschaft zu ├╝bernehmen – und obendrein den Mann ihrer Tr├Ąume zu heiraten, mit dem sie eine fesselnde Liebe verbindet. Doch in ihrer Gutherzigkeit ├╝bersieht sie, dass um sie herum bereits die Neider lauern: falsche Freunde, die an ihrer Statt sich lieber selbst auf dem Erfolgsweg s├Ąhen – und die vor nichts zur├╝ckschrecken, um ihre Ziele zu erreichen! Auf der Welt Gaia mit ihren wundersamen Wesen und m├Ąchtigen G├Âttern ist vieles m├Âglich. Selbst Magie geh├Ârt zum Alltag. Aber wenn so skrupellose Gestalten sich verschw├Âren, dann sollte ihr erw├Ąhltes Opfer sich vorsehen! Der Sklavenmarkt von Urakido wartet stets auf Nachschub … Eine starke Heldin in erotischem Fantasy-Ambiente, die auf ihrem Lebensweg alle H├Âhen und Tiefen der Dominanz und Unterwerfung auslotet..

 

 

 

 

05. "Eisige Fehde - Der wei├če Kristall 1" von Florian Clever

Rezension

Inhalt:

Der S├Âldner Molovin ist eine lebende Waffe. Zum Winteranfang ger├Ąt er in der n├Ârdlichen Provinz an ├╝bernat├╝rliche Kr├Ąfte: Ein kriegerischer Herzog will den ›Wei├čen Kristall‹ an sich rei├čen, den m├Ąchtigsten magischen Stein aller Zeiten. Molovin muss sich entscheiden – Befehle befolgen oder mit allen Regeln brechen und sich gegen seinen herzoglichen Auftraggeber stellen. Das Schicksal des ganzen Nordens steht auf dem Spiel.

 

 

 

 

06. "Sonntags kommt das Alien - Soontown 1" von Clark C. Clever

Rezension

Inhalt:

Kalifornien im Jahr 2068: Ellen und Ricco schnappen in der Highschool Ger├╝chte von einem abgest├╝rzten Ufo auf. Ihre Nachforschungen f├╝hren sie nachts in den Wald von Soontown. Dort sind sie nicht allein. Parallel flieht der alte Hank Borrows vor einem Killerroboter. Wenigstens erz├Ąhlt er das allen. Und dann ist da noch Biohead Inc., ein Hersteller synthetischer Organismen. Etwas ist aus den Labors ausgebrochen. Etwas, das es eigentlich gar nicht geben sollte ...

 

 

 

 

07. "Die Stadt der stillen Feuer" von Florian Clever

Rezension

Inhalt:

25 Jahre nach dem Angriff wilder W├╝stenst├Ąmme gei├čelt eine neue Krise die Stadt Mesr├ęe: Der Monsun scheint endlos, eine Sintflut droht. Schlimmer noch, ein mysteri├Âser Schatten geht um – H├Ąuser brennen, Menschen verschwinden. Der Stadtherr Sajit sieht seiner Pensionierung entgegen. Doch die Zielgerade zum ruhigen Lebensabend wird f├╝r ihn zur H├Âlle auf Erden. Kann Sajit Mesr├ęe ein zweites Mal vor dem Untergang retten?

Dieser in sich abgeschlossene Roman bietet Ihnen Fantasy mit einem Hauch von 1001 Nacht.

Im zweiten Band der Mesr├ęe-Saga, der unabh├Ąngig von Teil 1, DIE STADT DER STILLEN WASSER, gelesen werden kann, scheint der leibhaftige Teufel in das Volk im Bahir-Delta gefahren zu sein. Ein schleichender Schrecken hat Mesr├ęe im W├╝rgegriff, und Sajit, der langj├Ąhrige Ratsvorsitzende, sieht es nicht. Zu viele ├╝berm├Ąchtige Probleme halten Sajit in Atem, bis es fast zu sp├Ąt ist. Hin und her gerissen zwischen Pflichtgef├╝hl und Verzweiflung nimmt er den Kampf auf. Doch der Kreis von Sajits Vertrauten ist geschrumpft, und die Schlinge um Mesr├ęe zieht sich in aller Stille zu.

 

 

 

 

08. "Die Stadt der stillen Wasser" von Florian Clever

Rezension

Inhalt:

»Der W├╝stendrache hat seinen Hort verlassen. Und er geizt nicht mit seinem Feuer.«

Die Stadt Mesr├ęe leidet unter einer langen D├╝rre. Schlimmer noch, ein kriegerisches W├╝stenvolk zieht gegen die stolzen Mauern. W├Ąhrend die Eliten Mesr├ęes zittern, kommt der Ratsschreiber Sajit mit einer mythischen Macht in Ber├╝hrung. Einer Macht, die Mesr├ęe nun dringend braucht, denn auch hinter dem Angriff der W├╝stens├Âhne steckt mehr, als das Auge zun├Ąchst sieht. Sajit aber f├╝hlt sich als Sandkorn in dem Sturm, der ├╝ber seine Heimat hereinbricht. Er will keine Macht, er will nur Misha retten, seine Geliebte.

 

 

 

 

09. "Dornengrab" von Aikaterini Maria Schl├Âsser

Rezension

Inhalt:

Da lag sie. Die wei├če Rose auf dem Fensterbrett. Wie sie schon so oft dort gelegen hatte, als Zeichen f├╝r ein geheimes Treffen mit seiner Geliebten. Mit dem Unterschied, dass er seine Geliebte vor drei Tagen get├Âtet hat.

 

 

 

Fazit:

Es ist leider nur eine Top Nine statt einer Top Ten geworden, was einfach daran liegt, dass ich bisher nur die neun B├╝cher da oben gelesen habe, mehr B├╝cher von Selfpublishern kenne ich bisher noch nicht. Und irgendein Buch rauszusuchen, ohne es zu kennen, kam mir nicht richtig vor. Auch wollte ich es diese Woche nicht nochmal ausfallen lassen, nur, weil ein Buch fehlt.

Aber da ich noch mehr als genug B├╝cher in meinem SUB habe, wird die n├Ąchste Frage daf├╝r ein Kinderspiel.

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

Eigene Screenshots

Lovelybooks

12 Kommentare:

  1. Hi Kira!

    Sch├Ân dass du mitgemacht hast auch wenn eins f├╝r die top ten fehlt. Immerhin :) Manche scheinen sich ja gar nicht an SPler heranzutrauen, was echt schade ist. Da gibt es auch so viele tolle B├╝cher!

    Von deiner Liste kenne ich keins - mal wieder. Aber Eisige Fehde von Florian Clever hab ich schon ├Âfter bei dir gesehen, das hat mich definitiv neugierig gemacht!

    Liebste Gr├╝├če, Aleshanee

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee :-)

      Ich war mir davor echt unsicher, ob ich die 10 vollbekommen w├╝rde, aber als ich dann gesehen habe, dass mir nur ein Buch fehlen w├╝rde, dachte ich mir: Komm, mach trotzdem mit.
      Das finde ich ebenfalls schade, dabei gibt es da wirklich tolle B├╝cher. Nur weil ein Buch bei nem Verlag erschienen ist, hei├čt es nicht, dass es besser ist, auch da hatte ich bereits mehrere Entt├Ąuschungen in der Hand.

      Eisige Fehde hat mir auch gut gefallen, und hoffe, dass ich irgendwann dazu komme, die Fortsetzung zu lesen :-)

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Dreamwalker und Generation Z hab ich auch gelesen und beide haben mir sehr gut gefallen. Die anderen kenne ich leider nicht.

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Rina^^

      Ja, ich glaube, die zwei d├╝rften die bekanntesten auf meiner Liste sein.

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  3. Hallo Kira Florian Clever steht schon l├Ąnger auf meiner Wunschliste, leider habe ich noch keines von ihm gelesen. DreamWalker habe ich auch gerade gelesen, bin gespannt wie es weiter geht. Wenn du etwas f├╝r fantasy ├╝brig hast ich habe heute 17 genannt. Liebe Gr├╝├če Petra von phantastische-fluchten.blogspot.com

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Petra :-)

      Ja, auf den Nachfolgeband bin ich ebenfalls sehr gespannt! Fand auch die Story insgesamt ziemlich interessant, war mal was anderes als das, was man sonst so liest.
      Oh, dann schaue ich gleich mal bei dir vorbei^^

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  4. Huhu Kira,

    von deinen vorgestellten B├╝chern, kenne ich bisher noch keins. Ich finde das Thema dieses Mal super, um ein paar neue B├╝cher f├╝r mich zu entdecken. Unter deinen B├╝chern spricht mich insbesondere das Erste an. Erwacht scheint eine emotionale, dramatische Geschichte zu sein. Die werde ich mir definitiv mal n├Ąher ansehen gehen. =)

    Ganz liebe Gr├╝├če
    Leni

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Leni^^

      Stimmt, das ist wirklich eine tolle Gelegenheit dazu, auch wenn nicht so viele Selfpublisher lesen. Gut, ich hatte bisher auch nur die 9 ├╝ber mir, aber ich bin mir sicher, wenn ich mich mehr auf Amazon und Co umsehe, werde ich da bestimmt auch auf mehr sto├čen.
      Klar und ich w├╝nsche dir viel Spa├č, sobald du es lesen solltest :-)

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  5. Hallo Kira,
    von deinen B├╝chern kenne ich einige. ich habe die B├╝cher von Florian Clever gelesen, wobei mir die Soontown-Trilogie am Besten gef├Ąllt, die Fantasy-B├╝cher sind von sehr unterschiedlicher Qualit├Ąt, wobei DIE EISIGE FEHDE und MESREE noch die besseren sind. Clever habe ich aber nicht erw├Ąhnt, weil ich das viel zu oft mache (auch wenn er es durchaus auch verdient hat)
    Martin Hais haben wir sogar gemeinsam.
    Liebe Gr├╝├če
    Martin
    Mein TTT: https://bit.ly/3dzYK6E

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Martin^^

      Die zwei Mesreeb├╝cher haben mir bisher am besten gefallen, aber irgendwann will ich noch den zweiten Band der eisigen Fehde lesen. Wird nur wegen meinem SUB noch ein Weilchen dauern.
      Da ich sonst auf noch weniger als 9 gekommen w├Ąre, habe ich ihn mehrfach aufgez├Ąhlt^^°

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  6. Guten Morgen Kira :)

    Mit etwas Versp├Ątung schaffe ich es heute endlich, bei deinem Beitrag vorbeizuschauen. Vom sehen her kenne ich einige deiner gezeigten B├╝cher, gelesen habe ich bisher aber noch keins. "Eisige Fehde" spricht mich immer noch an.. bei meinem momentanen Lesekonsum wird das aber eher noch ein wenig dauern^^

    Lieben Gru├č
    Andrea
    Meine Selfpublisher-Empfehlungen

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Ach, das macht doch nichts, ich komme auch nicht immer dazu, also denk dir da nichts.
      Ja, das kenne ich, habe auch schon bei den anderen das eine oder andere interessante Buch gesehen, aber mein SuB mit ├╝ber 180 B├╝chern sagt da eiskalt: Nein D:

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira