Beerle Chibi.png

Swinub - Pokemon

Donnerstag, 5. Januar 2023

Top Ten Thursday #74 [Lesehighlights 2022]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe f├╝r diese Woche hei├čt:

"Meine Top Ten aus 2022"

 

 

01. "Pl├Ątzchen, Tee und Winterw├╝nsche" von Stina Jensen

Rezension

Inhalt:

G├Ąbe es nicht ihre Zwillingsschwester Sina, h├Ątte Milla schon l├Ąngst den Kopf in den Sand gesteckt. Oder viel eher in den Schnee, wenn denn welcher fallen w├╝rde. Der Winter war jedenfalls noch nie so trostlos. Zwar hat sie endlich einen neuen Job in einem entz├╝ckenden Teeladen, nachdem sie ihre Arbeit als Friseurin aufgeben musste. In der Liebe hat Milla allerdings schon seit Jahren kein Gl├╝ck, und auch der Kontakt zu ihren Eltern ist wegen eines dummen Streits abgebrochen. Doch kaum hat sie an Silvester den Wunsch nach der ganz gro├čen Liebe und der Vers├Âhnung mit Vater und Mutter ausgesprochen, ├╝berschlagen sich die Ereignisse. Pl├Âtzlich muss Milla sich zwischen den Menschen entscheiden, die ihr am meisten bedeuten ... Die perfekte herzerw├Ąrmende Geschichte f├╝r einen Wintertag auf dem Sofa mit Tee und Geb├Ąck.

 

02. "Menschenfischer" von Maik Bischoff

Rezension

Inhalt:

An der Spandauer Zitadelle wird eine grausam zugerichtete Leiche gefunden. Ein in die Leiche geritztes Zeichen deutet darauf hin, dass es einen religi├Âsen Hintergrund f├╝r diese Tat gibt. Die Presse gibt dem Killer den Namen “Menschenfischer”. Es folgen nun t├Ąglich weitere Leichen, die stets an auff├Ąlligen Orten abgelegt und auf sehr seltsame Art und Weise pr├Ąsentiert werden. Und sie haben dabei eines gemeinsam: Sie sind Mitglieder im Bauausschuss der Spandauer BVV.

Mehr Verbindungen zwischen den Opfern lassen sich zun├Ąchst nicht finden, zu unterschiedlich sind ihre Biografien, zu unterschiedlich ihre Lebensentw├╝rfe. F├╝r Hauptkommissar Peter Mansfeld und sein Ermittlerteam beginnt ein Rennen gegen die Zeit, denn schon morgen k├Ânnte das n├Ąchste Opfer gefunden werden. Als dann einer der Ermittler verschwindet, wird die Jagd nach dem Killer pers├Ânlich …

 

03. "Orangentr├Ąume" von Manuela Inusa

Rezension

Inhalt:

Wenn die Orangen in den B├Ąumen leuchten und die Sonne hoch am kalifornischen Himmel steht, ist es Zeit, sich zu verlieben ... Endlich ist f├╝r Lucinda die sch├Ânste Zeit des Jahres gekommen: Wie jeden Juli besuchen ihre drei besten Freundinnen sie auf ihrer geliebten Orangenfarm im sonnigen Kalifornien. Der Plan: Orangen pfl├╝cken, die Sonne genie├čen, in Erinnerungen schwelgen und ├╝ber das Leben und die Liebe sprechen – da gibt es zum Beispiel Jonah, den attraktiven Lebensmittelh├Ąndler aus dem Nachbarort, mit dem Lucinda sich mehr als nur eine Liebelei vorstellen k├Ânnte. Doch Rosemary, Jennifer und Michelle wissen nicht, dass die Farm kaum noch Gewinn macht und Lucinda kurz vor der Pleite steht. Als sie den Freundinnen offenbart, dass dies wohl der letzte Orangensommer sein wird, sind alle entsetzt. Doch sie fassen einen Plan, die Farm zu retten ...

 

04. "Star Wars: Republic Commando - Feindkontakt" von Karen Traviss

Rezension

Inhalt:

Wo regul├Ąre Truppen ├╝berfordert sind und Jedi-Ritter nicht in Frage kommen, werden die h├Ąrtesten und besten Exemplare der republikanischen Klonarmee eingesetzt: die Republic Commandos. Speziell geschult f├╝r den Einsatz weiter hinter den feindlichen Linien, f├╝hren sie einen erbarmungslosen Krieg gegen die Widersacher der Republik. Eine Gruppe von vier Commandos wird von ihrer Einheit getrennt und ist ab sofort auf sich alleine gestellt. Mit Hilfe einer gestrandeten Jedi bahnen sie sich ihren Weg durch Feindesland, in dem das Verderben hinter jeder Ecke lauert! Die Republic Commandos m├╝ssen einmal mehr unter Beweis stellen, aus welchem Holz sie geschnitzt sind ...

 

05. "Die Wanderhure und die Nonne" von Iny Lorentz

Rezension

Inhalt:

Um dem neuen, herrschs├╝chtigen F├╝rstbischof von W├╝rzburg zu entkommen, folgt die ehemalige Wanderhure Marie der Einladung des th├╝ringischen Graf Ernst von Herrenroda. Dort angekommen, wird dessen Burg heimt├╝ckisch ├╝berfallen. Alle Bewohner bis auf Marie, ihre Tochter Trudi und eine Nonne sterben. Erst nach und nach begreift Marie das ganze Ausma├č der Katastrophe: Sie ist mitten in die erbitterte Fehde zweier Th├╝ringer Adelsgeschlechter geraten und muss nun um ihr Leben und das ihrer Tochter k├Ąmpfen.

 

06. "Kakashi Retsuden" von Masashi Kishimoto und Jun Esaka

Rezension

Inhalt:

Weit entfernt von Hi-no-Kuni, hoch in den Bergen im Land Redaku, wird Kakashi Hauslehrer eines Tunichtguts! Kakashi erzieht ihn zu einem jungen Anf├╝hrer. Aber das Land Redaku geht auf einen Krieg zu...

Gemeinsam mit dem Jungen k├Ąmpfte der sechste Hokage dagegen an!

 

07. "Die Perlenprinzessin" von Iny Lorentz

Rezension

Inhalt:

Nach dem Tod ihres Ehemannes ist es Ruth mit ihrem kleinen Sohn gelungen, Tahiti zu erreichen. Hier glaubt sie, in Sicherheit zu sein. Sie muss jedoch rasch erkennen, dass sie einigen Bewohnern alles andere als willkommen ist. Und auch hier verfolgen sie die Schatten ihrer Vergangenheit ...

 

08. "Sieben kleine Herzen" von Catherine Ryan Hyde

Rezension

Inhalt:

Als Abby mehrere winzige Welpen vor dem Ertrinken rettet, ist ihr klar, dass sie die Hunde nicht mit nach Hause nehmen kann. Ihr Vater bek├Ąme einen seiner Wutanf├Ąlle. Auch ihre Mutter k├Ânnte das nicht verhindern. In ihrer Not bringt Abby die Tiere zu einer entlegenen Jagdh├╝tte, die aber nicht so verlassen ist, wie sie gedacht hat.

Pl├Âtzlich steht der Besitzer vor der T├╝r, der trauernde Witwer Ellliot. Er ist auf der Suche nach Ruhe und Einsamkeit, nimmt die sieben Welpen aber schlie├člich trotzdem bei sich auf. Schon bald entsteht eine Freundschaft zwischen ihm und Abby. Doch der Vater der Dreizehnj├Ąhrigen hat eigene Pl├Ąne und das M├Ądchen und ihre Mutter m├╝ssen entscheiden, wie viel sie f├╝r ihr Gl├╝ck riskieren.

 

09. "Ariane: Next Level: Alles auf neu" von Pandorya und Rei Aisling

Rezension

Inhalt:

Ein neuer Anfang Mutig.

Stark. Unabh├Ąngig. All dies ist Ariane nicht. Schon immer wurde ihr vorgelebt, dass sie es ohne einen reichen Mann an ihrer Seite zu nichts bringen w├╝rde. Als sie den Entschluss fasst, ihren Heimatort Kentucky zu verlassen und mit ihrem Bruder Bob in die Stadt der Tr├Ąume zu ziehen, stellt sich ihr Leben von der einen auf die andere Sekunde v├Âllig auf den Kopf. Und dann ger├Ąt Ariane auch noch ins Visier der ortsans├Ąssigen Mafia. Wird sie den D├Ąmonen ihrer Vergangenheit entkommen oder in die gef├Ąhrliche Unterwelt von Las Sontas abrutschen, der Stadt, die niemals schl├Ąft?

 

10. "Martin Hais - Generation Z" von Dennis Kornblum

Rezension

Inhalt:

Brutale Morde an Teenagern machen den Stadtbezirk Quarrenberg unsicher. Ein durch eine Horrormaske verh├╝llter Todessch├╝tze hinterl├Ąsst Zettel am Tatort, die mal mit einem antiken Zitat, mal mit einem merkw├╝rdigen Aphorismus beschrieben sind. Die Polizei glaubt, dass es um Drogen geht, doch der autistische Fachlektor und Psychologe Martin Hais hat eine andere Vermutung. Er entdeckt einen alten Manuskriptauszug in seinem Schrankfach, bei dem er aufgrund darin enthaltener Textstellen einen Zusammenhang zu den Tatortbotschaften sieht. W├Ąhrend der ermittelnde Kommissar W├│jcik daran wenig interessiert ist, wird die aufgeweckte, extrovertierte Kioskbesitzerin Ina Ru├şz, eine Zeugin des letzten Mordanschlags, die dem Killer bereits gegen├╝bergestanden hat, auf Martins Theorie aufmerksam. Schlie├člich ├╝berredet sie ihn, mit ihr zusammen auf eigene Faust zu ermitteln, und Martin nimmt eher widerwillig eine gro├če Herausforderung an: die ├ťberwindung tiefsitzender ├ängste, die sich nicht nur auf die Gefahr erstrecken, die von der Jagd auf einen Serienkiller ausgeht, sondern auch auf die enge Zusammenarbeit mit einer attraktiven weiblichen Person.

 

 

Fazit:

Ok, ich gebe es zu, ich hatte es heute ziemlich einfach. Da ich zuf├Ąllig f├╝r die Montagsfrage dieser Woche bereits eine Top Ten angelegt hatte (In der Frage ging es um die Highlights von 2022 und ich kam zuf├Ąllig auf 10), musste ich nur noch die Liste ├╝bernehmen und f├╝r den TTT ├╝berarbeiten^^°

Aber da mir der Aufbau bei der Montagsfrage gefallen hat, habe ich ihn hier ├╝bernommen. Dann streckt es den Eintrag nicht immer so unn├Âtig lang und sieht auch besser aus, finde ich. Ganz so sinnlos war der Eintrag heute also nicht :-)

Achja, diese Liste ist keine Rangliste, sondern schlicht und einfach antichronologisch.

 

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

8 Kommentare:

  1. Hallo Kira,

    das passt doch ganz gut, dass du deine Top Ten gleich f├╝r zwei Beitr├Ąge verwenden kannst. :D

    Von deinen genannten B├╝chern kenne ich gar nichts. Nicht einmal im Ansatz. Ok, Star Wars ist mir schon ein Begriff, aber das ist die Ausnahme.

    Eine sehr interessante Liste!

    Ich w├╝nsche dir ein wunderbares neues Lesejahr mit ganz tollen Geschichten!

    Liebe Gr├╝├če
    Nicole
    Zeit f├╝r neue Genres

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole^^

      Ja, das war echt ein cooler Zufall, aber die Gelegenheit hab ich dann auch gleich genutzt.

      In Star Wars bin ich auch noch nicht so tief drin, kenne jetzt nur den Vorg├Ąngerband zu dem Buch oben und Episode 1-4, das wars^^°

      Danke und das wundervolle neue Lesejahr w├╝nsche ich dir ebenfalls :3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Hallo Kira, ein frohes neues und gesundes Jahr mit weiteren tollen B├╝chern. Leider kenne ich keines Deiner B├╝cher, ich wusste nicht inmal, dass es mit der Wanderhure weiter ging. Star Wars schaue ich zwar gerne aber gelesen habe ich davon noch nichts. Liebe Gr├╝├če Petra

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Petra^^

      Danke, das w├╝nsche ich dir ebenfalls <3
      Ist schon l├Ąnger her, dass es mit der Reihe weiterging, wobei ... ah, 2021 kam der aktuellste Band raus, aber obs der letzte ist, kann ich selbst grad gar nicht sagen.
      Der Vorg├Ąngerband zu dem Buch oben war auch mein erstes Star Wars Buch, davor habe ich nur die ersten vier Filme gesehen.

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  3. Sch├Ânen guten Morgen!

    Da kenne ich heute tats├Ąchlich kein einziges Buch ... nur von der Wanderhure Reihe hab ich vor l├Ąngerer Zeit mal den ersten Band gelesen, aber das war leider nicht so meins. Freut mich dass es dich so begeistern konnte!

    Liebste Gr├╝├če und ein Frohes Neues Jahr!
    Aleshanee

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee^^

      Das macht doch nichts :-)
      Glaub, die Reihe ist auch ein wenig speziell bzw die B├╝cher von denen, daher kann ich verstehen, wenn es einen nicht so anspricht. Also musst du dir da keine Gedanken machen^^

      Danke, das w├╝nsche ich dir auch :3

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  4. Hall├Âchen Kira,

    heute schaffe ich es endlich auch zu dir.

    Von deinen B├╝chern kenne ich vom Titel her nur Die Wanderhure und die Nonne, gelesen hab ich es aber nicht. Historische Romane sind nicht so meins. Da wage ich mich auch sehr schwer aus meiner Komfortzone heraus.

    Deine anderen B├╝cher sind mir unbekannt. Doch es freut mich, dass du mit den Werken viel Vergn├╝gen hattest. Denn darum geht es ja auch. ­čśŐ

    Top 10 Highlights aus 2022 | Top Ten Thursday №31

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo RoXXie^^

      Ja, das kenne ich, so manch andere B├╝cher lese ich daf├╝r ungern, weil ich mich nicht dazu bringen kann^^°
      Aber ich denke, das ist normal und hat jeder.

      Danke, ja, das hatte ich :3
      Es ist sch├Ân, dass man auf so viele Lichtblicke zur├╝ckschauen kann, auch, wenn mir erst jetzt bewusst wurde, dass es doch so viele waren!

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira