Donnerstag, 12. Januar 2023

Top Ten Thursday #75 [Buchtitel ohne I]

 

 

 

Link

 

 

Die Aufgabe f├╝r diese Woche hei├čt:

"Zeige uns 10 B├╝cher, in deren Titel kein I vorkommt"

 

 

01. "Orangentr├Ąume" von Manuela Inusa

Rezension

Inhalt:

Wenn die Orangen in den B├Ąumen leuchten und die Sonne hoch am kalifornischen Himmel steht, ist es Zeit, sich zu verlieben ... Endlich ist f├╝r Lucinda die sch├Ânste Zeit des Jahres gekommen: Wie jeden Juli besuchen ihre drei besten Freundinnen sie auf ihrer geliebten Orangenfarm im sonnigen Kalifornien. Der Plan: Orangen pfl├╝cken, die Sonne genie├čen, in Erinnerungen schwelgen und ├╝ber das Leben und die Liebe sprechen – da gibt es zum Beispiel Jonah, den attraktiven Lebensmittelh├Ąndler aus dem Nachbarort, mit dem Lucinda sich mehr als nur eine Liebelei vorstellen k├Ânnte. Doch Rosemary, Jennifer und Michelle wissen nicht, dass die Farm kaum noch Gewinn macht und Lucinda kurz vor der Pleite steht. Als sie den Freundinnen offenbart, dass dies wohl der letzte Orangensommer sein wird, sind alle entsetzt. Doch sie fassen einen Plan, die Farm zu retten ...

 

02. "Earthbound" von Ken Baumann

Rezension

Inhalt:

Featuring a heartfelt foreword from the game's North American localization director, Marcus Lindblom, Baumann's EarthBound is a joyful tornado of history, criticism, and memoir. Baumann explores the game's unlikely origins, its brilliant creator, its madcap plot, its marketing failure, its cult rise from the ashes, and its intersections with Japanese and American culture, all the while reflecting back on the author's own journey into the terrifying and hilarious world of adults.

 

03. "Nate plus One" von Kevin van Whye

Rezension

Inhalt:

Nate Hargraves - stage-shy singer-songwriter - is totally stoked for his cousin's wedding in South Africa, an all-expenses-paid trip of a lifetime. Until he finds out his sleazeball ex-boyfriend is also on the guest list. Jai Patel - hot-as-hell high school rock-god - has troubles too. His band's lead singer has quit, just weeks before the gig that was meant to be their big break. When Nate saves the day by agreeing to sing with Jai's band, Jai volunteers to be Nate's plus-one to the wedding, and the stage is set for a summer of music, self-discovery, and simmering romantic tension. What could possibly go wrong ...?

 

04. "Mordsbraut" von Barbara Edelmann

Rezension

Inhalt:

Sommer im Allg├Ąu: W├Ąhrend der angesagtesten Hochzeit des Jahres wird die Braut ermordet. Sissi Sommer von der Kripo Memmingen beginnt zu ermitteln, doch irgendwie haben alle etwas zu verbergen: der zwielichtige Landarzt und der selbstherrliche Dorf-Casanova, der bankrotte Br├Ąutigam und der schn├╝ffelnde Reporter. Eines allerdings ist Sissi und ihrem Kollegen schnell glockenklar: Die angebliche Idylle stinkt zum Himmel.

 

05. "Erwacht" von John Klein

Rezension

Inhalt:

Der charmante Sportler David verursacht mitten in London einen Unfall. Bei einem riskanten Man├Âver ├╝bersieht er die K├╝nstlerin Vanessa, die gerade die Stra├če ├╝berqueren m├Âchte. Anstatt auf einen Krankenwagen zu warten, begeht er jedoch Fahrerflucht. Doch das Schicksal der jungen Frau l├Ąsst ihn nicht mehr los. Kaum hat sich Vanessas Zustand gebessert, taucht David unerwartet bei ihr auf. Sie verliebt sich in ihn, ohne die Wahrheit ├╝ber seine Identit├Ąt zu kennen... Kann ihre Liebe wirklich eine Chance haben?

  

06. "Das gef├Ąlschte Land" von Maja Ilisch

Rezension

Inhalt:

Die D├Ąmonen sind zur├╝ck - doch niemand wei├č es. Unerkannt sitzen sie auf dem K├Ânigsthron, in der magischen Akademie und wer wei├č wo noch ├╝berall, und umspinnen die Welt mit einem Netz aus Bosheit und Heimt├╝cke. Wo L├╝gen regieren, hat die Wahrheit schlechte Karten, doch Prinz Tymur und seine Gef├Ąhrten nehmen es mit der Wahrheit nicht so genau. Nur der Kampf gegen den gemeinsamen Feind h├Ąlt das zerbrechliche Band noch zusammen und das Wissen, dass sie niemand anderem trauen k├Ânnen. Wenn das ganze Land Neraval auf einer L├╝ge erbaut wurde, f├╝r was lohnt es sich dann ├╝berhaupt noch zu k├Ąmpfen?

 

07. "Das gef├Ąlschte Herz" von Maja Ilisch

Rezension

Inhalt:

Gestrandet im Nebelreich, scheint die Lage f├╝r Prinz Tymur aussichtslos. Ohne die Zauberin Ililian├ę gibt es niemanden mehr, der die R├╝ckkehr des D├Ąmonenf├╝rsten verhindern kann. Von Misstrauen zerr├╝ttet, machen sich die Gef├Ąhrten auf eine Wanderung ohne Aussicht auf Wiederkehr.

 

08. "Traumt├Ąnzer" von Marie Louise Fischer

Rezension

Inhalt:

F├╝r Monika scheinen sich alle ihre Sehns├╝chte zu erf├╝llen, als sie den attraktiven und charmanten Oliver trifft. Blind vor Liebe l├Ąsst sie ihre oberbayerische Heimat, ihre Familie und eine gesicherte Zukunft zur├╝ck und folgte ihrem Traummann nach M├╝nchen. Monika ist ├╝bergl├╝cklich, denn Oliver zeigt ihr nur die sch├Ânen Seiten des Lebens. Als die beiden sich das Eheversprechen geben, scheint das Gl├╝ck vollkommen. Doch schon bald wird Monika sehr unsanft aus ihrem Traum erwachen ...

 

09. "Dear Germany" von Carol Kloeppel

Rezension

Inhalt:

"Meine Tochter ist erstochen worden. Ich muss sie sofort abholen." Beim Blick in die best├╝rzten Gesichter der M├Âbelpacker, deren LKW vor Carol Kloeppels Einfahrt steht, wird ihr bewusst, dass sie wieder einmal etwas Falsches gesagt hat. Schlie├člich ist ihre Tochter lediglich von einer Biene gestochen worden. Ups! Nicht nur die deutsche Sprache stellt die Autorin vor gro├če Herausforderungen, nachdem sie f├╝r ihre gro├če Liebe Peter Kloeppel ihre Heimat Amerika verlassen hat und nach Deutschland ausgewandert ist. Auch an die Eigenheiten ihrer neuen Mitb├╝rger muss sie sich gew├Âhnen: Die Deutschen schleppen ihre Eink├Ąufe kilometerweit, trennen sorgf├Ąltigst ihren M├╝ll und sind mitunder sehr b├╝rokratisch ...

 

10. "Rehragout-Rendezvous" von Rita Falk

Rezension

Inhalt:

Zefix! Was ist denn in die Eberhofer-Weiber gefahren? Die Oma stellt das Kochen ein, um fortan zu chillen. Die Susi fr├Ânt ihrer Karriere als stellvertretende B├╝rgermeisterin, und der Sex mit ihr im schicken Neubau f├╝hlt sich f├╝r den Franz so an, als h├Ątten sie ihn gratis zu den Esszimmerm├Âbeln dazubekommen. Und die Mooshammer Liesl nervt mit einer Vermisstenanzeige: Der Steckenbiller Lenz sei verschwunden, sie bef├╝rchte das Schlimmste. Nur: Eine Leiche ist weit und breit nicht in Sicht ...

 

Fazit:

Um ehrlich zu sein, ich dachte am Anfang: Das wird leicht.

Dann habe ich mich in meinem Blog umgesehen und mir kamen viel mehr "I"s entgegen, als ich mir lieb war XD

Aber am Ende bin ich ja dann doch problemlos f├╝ndig geworden, wie man sieht :D

 

 

Quelle:

Selbst geschossen

6 Kommentare:

  1. Hallo Kira, tats├Ąchlich habe ich schnell die 10 Titel voll gehabt. Und ich habe noch 10 Titel von Stephen King ohne I gefunden, der h├Ątte auch noch mehr gehabt. Von Deinen B├╝chern kenne ich leider keines. Liebe Gr├╝├če Petra

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Petra^^

      Das macht doch nichts :-)
      War mir zuerst echt unsicher, weil ich sehr viele Titel mit nem "i" drin gesehen habe, aber dann wurde ich auch sehr schnell f├╝ndig.

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  2. Sch├Ânen guten Morgen!

    Das sind wieder viele mir unbekannte Titel :)
    Nur die B├╝cher von Maja Ilisch sagen mir was, die Reihe hat mich auch schon neugierig gemacht, bisher kam ich aber noch nicht dazu.

    Und die Krimireihe von Rita Falk - die Filme hab ich alle gesehen und ich find die auch sehr witzig. Der Humor in den B├╝chern bzw. der Schreibstil ist allerdings gar nicht meins. Ich hatte vor kurzem mal in den ersten Band reingelesen und das konnte mich leider so gar nicht packen ^^

    Liebste Gr├╝├če, Aleshanee

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee^^

      Das macht doch nichts^^
      Die Reihe von Maja Ilisch kann ich nur empfehlen, hat schon Spa├č gemacht sie zu lesen :-)

      Stimmt, ich glaub, das hatten wir schon mal. Aber ja, der Schreibstil ist da auch sehr speziell, daher kann ich das da echt verstehen.

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen
  3. Huhu Kira :)

    Ich fand die Aufgabe sehr leicht, mir sind eine Menge Titel aufgefallen. Gelesen habe ich von deinen bisher nur die Neraval-Saga (inzwischen komplett), aber aufgrund des Reihentitels war sie bei mir nicht in der n├Ąheren Auswahl.

    Lieben Gru├č
    Andrea
    Meine Titel ohne I

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea^^

      Ich war mir auch zuerst unsicher, ob ich nur ein Buch reinpacken soll von der Reihe, hab mich dann aber doch daf├╝r entschieden. Am Ende war es mir lieber, die 10 B├╝cher vollzubekommen, als wieder auf ungelesene B├╝cher zur├╝ckgreifen zu m├╝ssen.

      Liebe Gr├╝├če,
      Kira

      L├Âschen

Hallo :-)

Danke, dass du diesen Blogeintrag gelesen hast - ich freue mich schon auf deine Meinung dazu!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerkl├Ąrung (http://blog.kiranear.moe/p/datenschutzerklarung01.html) und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Lg,
Kira